Sie sind hier: Startseite Lehrprogramm Zivilrechtswochenende

Startseite

Intensivkurs im Zivilrecht für ExamenskandidatInnen
- Systematisches Verständnis im Schuldrecht unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung -


Der Intensivkurs Zivilrecht („Schuldrechtshütte“) richtet sich an die Freiburger Examenskandidatinnen und -kandidaten, die unmittelbar vor dem ersten Staatsexamen stehen. Er hat zum Ziel, in konzentrierter Form im Rahmen eines Wochenendes, das systematische Verständnis im Schuldrecht unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung auszubauen und zu vertiefen.

Der Intensivkurs Zivilrecht versteht sich dabei als Ergänzung zum bestehenden Examensvorbereitungsprogramm der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Ex-o-Rep) und zeichnet sich durch das besondere didaktische Konzept eines Intensivkurses aus:

Die besonders examensrelevante Materie des Schuldrechts wird im Rahmen einer dreitägigen Blockveranstaltung (üblicherweise ein „verlängertes Wochenende“ von Freitagmorgen bis Sonntagnachmittag) in einem überschaubaren Teilnehmerkreis von ca. 40 Studentinnen und Studenten mit den Dozenten erarbeitet und diskutiert. Die räumliche Abgeschiedenheit des Veranstaltungsortes trägt dabei maßgeblich zu einer Atmosphäre  des konzentrierten Lernens bei.  

Der Intensivkurs Zivilrecht wurde von Dr. Felix Hornfischer, Dr. Christian Picker und Prof. Dr. Ulrich Schroeter im Sommersemester 2008 ins Leben gerufen. Die drei ersten Dozenten waren Assistenten an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und konzipierten den Intensivkurs Zivilrecht auf eigene Initiative. Seitdem wurde der Intensivkurs Zivilrecht von verschiedenen Dozenten-Teams regelmäßig vor jedem Examenstermin durchgeführt.

Im Sommersemester 2020 besteht das Dozententeam aus Jonatan Flaig, Tobias Hölzer, Jannika Seidl und Carina Stötzel.

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hat Dr. Felix Hornfischer, Dr. Christian Picker und Prof. Dr. Ulrich Schroeter am 23. Juli 2010 für den Intensivkurs Zivilrecht mit dem Fakultäts-Lehrpreis ausgezeichnet.

 

Fachschafthaus


Aktuelle Informationen:

Im Sommersemester 2020 findet der Intensivkurs von 24. Juli bis 26. Juli 2020 statt.

Aufgrund der aktuellen Lage wird der Intensivkurs als Onlineveranstaltung stattfinden.

Informationen zur Anmeldung werden zu Beginn des Sommersemesters 2020 bekanntgegeben.