Sie sind hier: Startseite ERASMUS+ Partneruniversitäten Trinity College Dublin

Trinity College Dublin

 

Die Stadt

Als Hauptstadt der Republik Irland zieht Dublin Menschen von nah und fern an. Annähernd ein Drittel der Bevölkerung Irlands (ca. 4 Mio.) lebt und arbeitet in ihrem Einzugsgebiet. Den Charme der Stadt machen ihre Häuserfronten im gregorianischen Stil aus, deren Farbenfreude ihresgleichen sucht. Der Fluss Liffey teilt die Stadt auf markante Weise in eine Nord- und Südstadt ein, deren Unterschiede nicht nur sprachlich, sondern vor allem sozial spürbar sind. Der arme Norden mit seinen Drogenproblemen und seiner hohen Einwandererzahl wird auf der Südseite des Flusses durch gediegene Anwesen widersprüchlich gespiegelt.

14_Dublin_Sy.jpg
   
Die Universität/
Fakultät

Das Trinity College (University of Dublin) wurde 1592 von Königin Elisabeth I. für protestantische Studenten gegründet. Sehenswert ist vor allem die Alte Bibliothek mit dem sogenannten Long Room und der Ausstellung des Book of Kells. Die School of Law befindet sich im hinteren Teil des historischen Campus in der Innenstadt und bietet beste Studienbedingungen, für die allerdings sehr gute Leistungen erwartet werden.

   
Studium/
Sprachkurs
Für Erasmusstudierende steht eine Vielzahl von Veranstaltungen der School of Law aus allen Rechtsgebieten zur Auswahl. Diese erstrecken sich meist über das ganze akademische Jahr und es müssen sowohl Essays als auch Klausuren geschrieben werden. Mehr Infos hier.
   
Erfahrungsberichte

Bericht 2017 1

Bericht 2017 2

Bericht 2016 1

Bericht 2016 2

   
Kontakt

Julien Sterck
law.exchange@tcd.ie

 

 

Adresse der Universität:
http://www.tcd.ie

Adresse der Rechtsfakultät:
http://www.tcd.ie/Law/