Sie sind hier: Startseite Aktuelles

Aktuelles

Stellenausschreibung

Für die Verstärkung unseres Teams am Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht suchen wir baldmöglichst mindestens

eine/einen studentische/n MitarbeiterIn

(20 h/Monat).

Die Interessentin/der Interessent sollte Spaß an der Materie des Strafrechts haben, engagiert die Lehre unterstützen und sich in die Forschungsprojekte einbringen wollen. Wir suchen also kritische und begabte Köpfe, die sich gegebenenfalls für den strafrechtlich-kriminologischen Schwerpunktbereich interessieren bzw. sich bereits in diesem befinden. Wir sprechen aber auch bereits Studierende an, die nunmehr den kleinen Schein im Strafrecht (möglichst erfolgreich) hinter sich haben.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und bislang erlangten Zeugnissen/Studienleistungen bis zum 31.8.2018 (bzw. senden Sie eine Mail an ) und schreiben Sie uns ein paar Zeilen zu folgenden Punkten: Was reizt Sie an dieser Stelle? Was meinen Sie, besonders in diese Stelle einbringen zu können? Wie nutzen Sie strafrecht-online.org bzw. jurcoach und welche Vorschläge haben Sie zu deren Weiterentwicklung?

Die vollständige Ausschreibung finden Sie als PDF hier.

Seminar im SPB 3: Dogmatische Fragen des Wirtschaftsstrafrechts

Wir haben nunmehr für Sie eine Charakterisierung des o.g. Seminars vorgenommen und die Themenliste erstellt. Die Vorbesprechung findet am Mittwoch, den 25.7., im Seminarraum des Instituts für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht in der Erbprinzenstraße 17a um 13:30 Uhr statt. Die endgültige Vergabe von Themen der Studienarbeiten erfolgt voraussichtlich in der Woche ab dem 30.7.2018 (koordiniert mit dem Seminar von Herrn Professor Perron). Sämtliche Informationen zum Seminar finden Sie hier.

Seminarankündigung WS 18/19

Prof. Dr. Roland Hefendehl wird im Wintersemester 2018/2019 ein dogmatisches wirtschaftsstrafrechtliches Seminar anbieten. Das Seminar richtet sich in erster Linie an Studierende im Schwerpunktbereich 3, die sich für das Wirtschaftsstrafrecht interessieren. Weitere Informationen zum Seminar werden Ihnen demnächst auf der Fakultätsseite und strafrecht-online.org zur Verfügung gestellt.

 

Wir bitten Interessierte, uns eine Mail an zu senden, um ihr unverbindliches Interesse zu bekunden.

 

Seminarankündigung Sommersemester 2018

Prof. Dr. Roland Hefendehl wird im Sommersemester 2018 ein Seminar zum Thema

 „Predictive Policing & Legislation“

anbieten. Das Seminar richtet sich in erster Linie an Studierende im Schwerpunktbereich 3 und wird Seminarthemen sowohl aus dem kriminologischen als auch dem dogmatischen Bereich beinhalten. Weitere Informationen zum Seminar werden Sie im Laufe der nächsten Woche auf der Fakultätsseite und strafrecht-online.org finden.

Die Vergabe innerhalb der strafrechtlichen Seminare wird koordiniert verlaufen. Bitte schreiben Sie uns bis zum 25. Januar eine kurze und unverbindliche Mail an instkrim@jura.uni-freiburg.de mit Namen, Adresse und Matrikelnummer, sollten Sie Interesse am Seminar haben.