Sie sind hier: Startseite Lehre

Lehre

                                 Wintersemester 2021/22

 

Vorlesung "Allgemeines Verwaltungsrecht"

Dienstag, 16-18 Uhr, HS 1199 (Kollegiengebäude I)

Donnerstag, 9:30-11 Uhr, Max-Kade-Auditorium 2 (Alte Universität)

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird zusätzlich als Stream angeboten. 

Materialien werden über "ILIAS" zur Verfügung gestellt.

 

Arbeitsgemeinschaften "Allgemeines Verwaltungsrecht"

Vorlesungsbegleitend werden vier Arbeitsgemeinschaften im Allgemeinen Verwaltungsrecht 

angeboten:

Montag, 12-14 Uhr, rein digital - Leitung: Johannes Rupp

Mittwoch, 8-10 Uhr, Max-Kade-Auditorium 1 (Alte Universität) - Leitung: Britta Kania

Mittwoch, 12-14 Uhr, HS 3042 (KG III) - Leitung: Kristina Schmidt

Freitag, 10-12 Uhr, HS 3042 (KG III) - Leitung: Sebastian Stein

Die Arbeitsgemeinschaft am Montag wird ausschließlich digital abgehalten. Alle anderen Arbeitsgemeinschaften werden in Präsenz oder in einem hybriden Format angeboten.

Näheres hierzu entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis in HISinOne. Materialien werden über "ILIAS" 

zur Verfügung gestellt.

 

Rechtsphilosophisches Kolloquium

Dienstag, 10-12 Uhr, R 1 (Bismarckallee 22)

Voraussichtlicher Termin der (voraussichtlich mündlichen) Abschlussprüfung: Dienstag, 8. Februar 2021

Nähere Informationen finden Sie hier.

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird derzeit zusätzlich über "Zoom" übertragen. Materialien werden über "ILIAS" zur Verfügung gestellt.

 

Seminar "Staatshaftungsrecht neu denken. Antworten der 

juristischen Dogmatik auf die Erfahrungen der COVID 19-Pandemie"

Termin: 10.12.2021, 10-18 Uhr, Peterhof, Übungsraum R1 (Erdgeschoss)

Nähere Informationen finden Sie hier. Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird zusätzlich als Stream angeboten.

 

Examensklausurenkurs

Probexamen, Klausur Nr. 5 

Termin: Montag, 11.10.2021

Besprechung: Dienstag, 26.10.2021, 18-22 Uhr 

Die Veranstaltung findet ausschließlich in Präsenz statt.

 

Sommersemester 2022

 

Staats- und Verfassungstheorie

Dienstag, 16-18 Uhr

 

Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene

Dienstag, 14-16 Uhr

 

Kommunalrecht und Bauplanungsrecht (Wiederholungs- und Vertiefungsveranstaltung für Examenskandidaten)

Mittwoch, 14-16 Uhr

 

Seminar 

 

 Lehrstuhlrunde


  

Unsere Lehr­stuhl­runde ist ein Kolloquium zu Grundfragen des (Öffentlichen) Rechts. Wir befassen uns mit aktuellen Gerichtsurteilen und wichtigen wissenschaft­lichen Veröffentlichungen. Die Lehr­stuhl­runde ist außerdem ein Forum zur Präsentation eigener Forschungs­arbeiten. Immer wieder haben wir Referentinnen und Referenten aus der juristischen Praxis oder von anderen Universitäten zu Gast. Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind uns jederzeit willkommen. Bitte bewerben Sie sich mit einer E-Mail an staatsrecht@jura.uni-freiburg.de.

Nächste Veranstaltungen:

  • Mittwoch, 09.02.2022, 18 Uhr. Thema: „Der Klimawandel als Verteilungsproblem – Ethische Konzepte globaler und intertemporaler Gerechtigkeit“ – Referent: Dipl.-Jur. Florian Zenner. Textgrundlage: Peter Singer, Ethics and Climate Change, Environmental Values 15 (2006), S. 415–422.

 

Bisherige Lehrstuhlrunden:

  • Mittwoch, 12.01.2022, 18 Uhr. Thema: "Der Klimabeschluss des Bundesverfassungsgerichts - Das Recht auf Generationengerechtigkeit als Staatsstrukturprinzip oder Staatszielbestimmung?" – Referentinnen: stud. iur. Clara Schick und Ref. iur. Julia Rebecca Kohler. Textgrundlage: BVerfG, Beschl. v. 24.3.2021 – Az. 1 BvR 2656/18 u.a., EuGRZ 2021, 242–281.
  • Mittwoch, 01.12.2021. Thema: "Der Klimaschutzbeschluss des Bundesverfassungsgerichts – dogmatischer Irrweg oder bahnbrechende Innovation?" – Referent: Dr. Stefan Lenz. Textgrundlage: BVerfG, Beschl. v. 24.3.2021 – Az. 1 BvR 2656/18 u.a., EuGRZ 2021, 242–281.
  • Mittwoch, 03.11.2021. Thema: „Der Qualifizierungsmaßstab für die Ausübung von Staatsgewalt (Art. 20 Abs. 2 S. 1 GG)" – Referent: Ref. jur. Sebastian Stein. Textgrundlage: Max Reicherzer, Authentische Gesetzgebung, 2006, S. 108–134.