Sie sind hier: Startseite Aktuelles Prof. Dr. Paulina Starski im …

Prof. Dr. Paulina Starski im Präsidium der jungen Akademie.

Das neue Präsidium der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, dem seit März auch Prof. Dr. Paulina Starski angehört, hat zum 05.06.2022 seine Arbeit aufgenommen.

Die Wahl des Präsidiums für eine einjährige Amtszeit fand auf dem Frühjahrsplenum statt, das im März als hybride Veranstaltung in Freiburg durchgeführt wurde. Das neue Präsidium der Jungen Akademie hat im Anschluss an das diesjährige Sommerplenum zum 5.6.2022 die Arbeit aufgenommen. 

Zu den Aufgaben des Präsidiums gehören die Steuerung der strategischen und inhaltlichen Ausrichtung der Jungen Akademie, die im Plenum diskutiert und in verschiedenen Formaten und Projekten durch die Mitglieder realisiert wird. Außerdem unterstützt und berät das Präsidium die Sprecher*in der Jungen Akademie, die das Präsidium leitet und die Junge Akademie nach außen repräsentiert.

abgelegt unter: