Sie sind hier: Startseite Aktuelles

Aktuelles


Begleitstipendium zum Studium an der Chinese University of Political Science and Law 


Für Interessierte an einem Begleitstipendium zum Studium an der Chinese University of Political Science and
Law nehmen Sie bitte folgende Ausschreibung zur Kenntnis.

 

 

Alumniseminar am 16./17.11.2018 – Der Besondere Teil der chinesischen Zivilrechtskodifikation

Seit 2006 kommen Studentinnen und Studenten der CUPL im Rahmen der durch den DAAD geförderten Zusammenarbeit mit den Universitäten von Freiburg, Berlin, Frankfurt a. M., München, Hamburg, Köln und Münster nach Deutschland und absolvieren in ihrem dritten Studienjahr ein deutsches Masterstudium. Bis zum akademischen Jahr 2018/19 haben insgesamt bereits 221 chinesische Studentinnen und Studenten über dieses Programm erfolgreich einen LL.M.-Abschluss an einer der Konsortialuniversitäten erzielt. Davon promovieren zahlreiche Absolventinnen und Absolventen derzeit in Deutschland. Umgekehrt haben bereits 37 Gastdozentinnen und Gastdozenten aus den beteiligten deutschen Universitäten seit dem Sommersemester 2007 am Chinesisch-Deutschen Institut für Rechtswissenschaften an der CUPL Lehrveranstaltungen zum Zivil- und Zivilprozessrecht, Straf- und Strafprozessrecht, Öffentlichen Recht, zur Rechtsphilosophie und zur Methodenlehre angeboten. Mit großer Unterstützung ermöglicht der DAAD mit diesem Alumniseminar, den fachlichen und persönlichen Austausch der Alumnae und Alumni des CDIR-Programms mit Gastdozentinnen und Gastdozenten, juristischen Nachwuchskräften sowie allgemein Interessierten und bildet mit seiner Unterstützung das Fundament für eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit.

Informationen zum Programmablauf erhalten Sie hier.

 

Seminarthemen WS 2018/2019

Frau Prof. Dr. Bu wird für Studierende der SPB 4 und 9 im WS 2018/2019 ein Seminar zu ausgewählten Fragen des chinesischen Rechts anbieten.

Dieser Ordner hat zur Zeit keinen Inhalt.