Sie sind hier: Startseite Studiengang Deutsch-Französisches Seminar

Deutsch-Französisches Seminar

In einem deutsch-französischen Seminar kommen alle französischen und deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Masterprogramms zusammen und forschen und diskutieren zu einem gemeinsamen Seminarthema, das grenzüberschreitende Fragen behandelt. Die Studierenden werden dazu aufgefordert, einen Vortrag in der jeweils fremden Sprache zu einem der Themen auszuarbeiten und vorzustellen. Das Seminar ist in ein Rahmenprogramm eingebettet und soll den Austausch und das gemeinsame Lernen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer fördern.