Sie sind hier: Startseite Forschung/Veröffentlichungen Schriftenreihen East Asian Law Series/Schriften …

East Asian Law Series/Schriften zum ostasiatischen Recht

Frau Prof. Bu ist Herausgeberin der "East Asian Law Series/Schriften zum ostasiatischen Recht", die im LIT Verlag erscheinen.

Die wirtschaftliche und politische Bedeutung Ostasiens nimmt mit dem Aufstieg Chinas stetig zu. Zwischen dem Westen und Fernost bestehen aber nicht nur enge wirtschaftliche Verflechtungen, sondern auch eine beachtliche rechtliche Verbundenheit. China, Japan und Korea haben jeweils durch eine umfangreiche Rezeption westlichen, vor allem deutschen Rechts ihre Rechtsordnungen modernisiert. Eingehende Analysen zum Recht in Ostasien sind daher sowohl für wirtschaftliche Betätigungen ausländischer Unternehmen in der Region als auch für rechtsvergleichend angelegte wissenschaftliche Diskurse sowie Rechtsstaatsdialoge auf der Staatsebene förderlich. Mit der Reihe "East Asian Law Series" versucht die Freiburger Professur für Ostasiatisches Wirtschaftsrecht diesen Bedürfnissen nachzukommen und vor allem das ostasiatische Recht für diejenigen Leser zu erschließen, die wegen der Sprachbarriere oft nur beschränkten Zugang zu einschlägiger Literatur haben. In dieser Reihe werden herausragende Dissertationen, Sammelbände und Monographien aufgenommen, welche sich rechtliche Fragestellungen mit ostasiatischem Bezug widmen. Die Reihe "East Asian Law Series" verfolgt das Ziel, grundlegende, aber auch hochaktuelle Fragen des ostasiatischen Rechts dogmatisch gründlich zu erörtern und in der Tiefe weit über allgemeine Ratgeber hinaus zu gehen. Themenschwerpunkt dieser Reihe sind Rechtsrezeption, Investitionsrecht und gewerblicher Rechtsschutz in Ostasien. 

 

Bisher erschienene Schriften:

  1. Prof. Dr. Yuanshi Bu (Hrsg.), Die Kodifikation des Zivilgesetzbuches der VR China, Band 7, 2017; Deutsche und Europäische Elemente des chinesischen Rechts, Band 1, 2012.
  2. Hang Xu, Das chinesische Konkursrecht, Band 2, 2013.
  3. Johannes Allmendinger, Das Tarifvertragsrecht der VR China, Grundlagen - Entwicklungen - Probleme, Band 3, 2015.
  4. Christian Stursberg, Der Dualismus des chinesischen Kapitalgesellschafsrechts, Band 4, 2014.
  5. Daniel Metzger, Staatliche Kontrolle ausländischer Investitionen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA - Eine Untersuchung am Beispiel chinesischer Investoren, Band 5, 2015.
  6. Yiying Yang, Entwicklung des Bankenaufsichtsrechts in China, Band 6, 2015.