Sie sind hier: Startseite Beratung und Kontakt

Beratung und Kontakt

Das examensbezogene Beratungsangebot der Fakultät soll Studierende in den Phasen der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung ihrer individuellen Examensvorbereitung umfassend informieren und unterstützen. Das Beratungsangebot umfasst folgende Bereiche:

  • Möglichkeiten organisierter Examensvorbereitung innerhalb der Universität
  • examensbezogene Angebote der Fakultät (WuV-Kurse, Klausurenkurse, Probeexamina etc.)
  • Bereitstellung von Lernplänen
  • Wege für den Umgang mit der Examensangst
  • Zweiter Anlauf einer Examensvorbereitung

Beratungstermine können bei dem Koordinator vereinbart werden.

  

Kontakt

 

AnsprechpartnerInnen

Koordination: Herr Julius Hommel

Bild Julius

 

Studentische Mitarbeit: Frau Leonie Wittenstein

Ehrenamtliche Mitarbeit: Herr Malte Krukenberg

Adresse

Rechtswissenschaftliche Fakultät

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Werthmannstr. 4 (Raum 04014)

79098 Freiburg

Telefon 0761/ 203 2237
(s. Sprechzeiten)
E-Mail  
Sprechzeiten

Abholung der Altklausuren des Examensklausurenkurses:

  • Freitag 14 - 16 Uhr

(Examensberatung nach Terminvereinbarung, Schließzeiten werden über "Aktuelles" angekündigt)

Weitere Kontaktdaten

Klausurenklinik:


Zivilrechtswochenende:

 

 

 

Ex-o-Rep-Newsletter

Dieser Newsletter soll den Zweck erfüllen Sie direkt per Mail über anstehende Ex-o-Rep-Termine zu informieren.

Wenn Sie also nicht mehr täglich bei Aktuelles nach relevanten Infos suchen möchten, sondern diese direkt und zeitnah in Ihrem Mail-Account erhalten möchten, können Sie dieses Formular* ausfüllen.

Die Mails werden nicht im Übermaß verschickt und werden die Informationen enthalten, die ansonsten bei Aktuelles zu lesen sind. Ihnen soll dadurch lediglich die Organisation erleichtert werden.

Sie können diesen Newsletter jederzeit wieder abbestellen. 

* Leider verfügen wir über eine begrenzte Aufnahmekapazität an AbonnentInnen. Die Information über den angestrebten Examenstermin benötigen wir nur, um im Zweifel nach diesem Zeitraum Newsletter-AbonnentInnen entfernen zu können. Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt weiterhin Interesse an den Informationen haben, können Sie sich natürlich wieder anmelden.