Sie sind hier: Startseite Institutsbetreuer Netzwerk und Onlinedienste EDV Exchange-Kalender auf …

EDV Exchange-Kalender auf Smartphones

Hinweise zur Synchronisation von Smartphones mit dem Exchange-Kalender des EDV-Teams.

Verwaltung der EDV-Kalender mit dem PC

Termine und Arbeitszeiten werden im EDV-Team seit August 2012 über ein eigens dafür eingerichtet Outlook Web Access-Konto eingetragen und verwaltet. Den Login erreichen Sie über die folgende URL:

132.230.55.226/public

Melden Sie sich dort mit folgenden Benutzerdaten an:

Benutzername jurnetz\edvteam.kalender
Passwort Bitte nachfragen

Nach wie vor besitzen Sie auch ein OWA-Konto unter Ihrem JURNETZ-Benutzernamen und -Passwort, der darin vorhandene Kalender wird jedoch seit Anfang August 2012 nicht mehr aktualisiert und ist damit veraltet.

Sie können nun auf die EDV-Kalender zugreifen.

 

Verwaltung der EDV-Kalender mit dem Smartphone

Durch die Verlegung des EDV-Kalenders in ein eigenes OWA-Konto ist es nunmehr möglich, diesen auf allen Smartphones mit ActiveSync-Schnittstelle zu synchronisieren. Im folgenden sind die Serverdaten aufgelistet, die Sie benötigen, um ihr Smartphone mit dem Konto zu synchronisieren.

Domain: Benutzername jurnetz\edvteam.kalender
Passwort bitte nachfragen
Exchange Server 132.230.55.226
Sichere Verbindung verwenden (SSL) Ja
Alle SSL-Zertifikate akzeptieren Ja
Client-Zertifikat verwenden Nein

Aus Sicherheitsgründen wird das Passwort hier nicht angegeben. Bitte fragen Sie einen Mitarbeiter des EDV-Teams.

Eine Bildstrecke, die detailliert darlegt, wie Sie ein Exchange Active-Sync-Konto auf einem Android-Telefon einrichten, finden Sie hier. Ersetzen Sie die dort eingegebenen Daten einfach durch die oben genannten.

Sollte der Kalender trotz richtiger Eingabe der Daten nicht synchronisiert werden, könnte es daran liegen, dass das Telefon ihn nicht korrekt abruft. Um Android zum korrekten Abruf aller Exchange-Kalender zu bewegen, navigieren Sie in die Konteneinstellungen des soeben eingerichteten EDV-Kalenderkontos und stellen Sie unter Zeitraum der Kalender-Synchronisation die Option Alle Kalender ein. Gegebenenfalls wird danach ein Neustart des Gerätes notwendig.