Sie sind hier: Startseite Microsoft Office Microsoft Outlook Speicherort der .dbx-Dateien von …

Speicherort der .dbx-Dateien von Outlook Express ändern

.dbx-Dateien aufs Netzlaufwerk legen

Outlook Express speichert die Nutzerdaten nicht in .pst-Dateien, sondern in .dbx-Dateien. Diese kann man nicht einfach auf ein Netzlaufwerk verschieben wie bei Outlook, da Outlook Express Netzlaufwerke nicht als Speicherort akzeptiert.

Über die Registry kann man den Pfad zu den .dbx-Dateien aber doch anpassen.
Dazu verschiebt man die .dbx-Dateien, wie auch die .pst-Dateien auf einen Ordner auf dem Netzlaufwerk. Danach wechselt man in der Registry hierhin:

HKEY_CURRENT_USER\Identities\{GUID Nummer}\Software\Microsoft\Outlook Express\5.0

In dem Schlüssel Store Root ändert man den Wert auf den neuen Pfad zu den .dbx-Dateien.