Sie sind hier: Startseite Betriebssysteme und … Microsoft Office Aktivierung der Microsoft Office …

Aktivierung der Microsoft Office Landeslizenz

Anleitung, um die Microsoft Office Landeslizenz zu aktivieren, wenn der Rechner nicht in der Domäne ist oder es anderweitige Probleme gibt.

Grundsätzlich ist eine manuelle Vornahme unten stehender Schritte nicht notwendig. Auf dem Fileserver unter "\edvteam\MS Office + Windows Aktivierung" finden sich Batch-Skripte um Windows oder Office 2010/2013 zu aktivieren!

Sollte dennoch eine manuelle Vornahme der Aktivierung nötig sein, führen Sie in der Eingabeaufforderung mit erweiterten Rechten (als Administrator ausführen) die folgenden Befehle aus:

Für die Aktivierung des Windows Betriebssystems sind die folgenden Schritte notwendig:

Festlegen des KMS Server Hosts:

cscript.exe C:\Windows\System32\slmgr.vbs –skms vl-kms.uni-tuebingen.de

Aktivierung am KMS Server Host:

cscript.exe C:\Windows\System32\slmgr.vbs –ato

Warning.png Bitte beachten Sie, dass sich die Dateipfade bei neueren Office-Versionen gegebenenfalls abweichen. Untenstehend finden Sie den Pfad für Office 2010 und für 2013 (jeweils 32 Bit).

 

Um die Aktivierung von Office 2010 durchzuführen wechseln Sie in das Verzeichnis:

cd "%programfiles(x86)%\Microsoft Office\Office14\"

Um die Aktivierung von Office 2013 durchzuführen wechseln Sie in das Verzeichnis:

cd "%programfiles(x86)%\Microsoft Office\Office15\"


Legen Sie nun den KMS-Server für die Aktivierung fest:

cscript.exe ospp.vbs /sethst:vl-kms.uni-tuebingen.de

Führen Sie die eigentliche Aktivierung mit dem Befehl durch:

cscript.exe ospp.vbs /act