Sie sind hier: Startseite Incomings Fakultätspartnerschaften

Fakultätspartnerschaften

Allgemeine Informationen

Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen unseres Partnerschaftsprogramms mit verschiedenen weltweiten Rechtswissenschaftlichen Fakultäten an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zu studieren. Die Rechtswissenschaftliche Fakultät unterhält Fakultätspartnerschaften mit Universitäten in den folgenden Ländern:

 

  • Argentinien:
Buenos Aires, Universidad Austral, Facultad de Derecho
  • Brasilien:
Rio de Janeiro, Fundação Getulio Vargas, Escola de Direito
São Paulo, Universidade de São Paulo, Faculdade de Direito
  • Chile:
Santiago de Chile, Universidad de Chile, Facultad de Derecho
  • China:
Peking, Tsinghua University, School of Law
  • Japan:
Tokyo, Keio University Faculty of Law, the Graduate School of Law and the Law School

 

 

Vor der Ankunft

I. Nominierung

Die Auslandskoordinator*innen unserer Partnerfakultäten müssen zunächst ihre Studierende für die Zulassung im Auslandsbüro der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg nominieren.

Nominierungen für die Zulassung zum Sommer- und Wintersemester werden laufend angenommen, sollten aber spätestens bis zum 15.05. (für das Wintersemester) sowie bis zum 15.11. für das Sommersemester gesendet werden.

Bitte beachten Sie: Falls Sie sich für die Bewerbung für das Baden-Württemberg Stipendium interessieren, beachten Sie die geänderten Nominierungs- und Bewerbungsfristen (vgl. Punkt III).

Anschließend beginnt der Bewerbungsprozess:

 

II. Bewerbungsprozess

Für eine Bewerbung drucken Sie bitte zuerst den Antrag auf Zulassung für Kurzzeitstudierende aus. Füllen Sie diesen vollständig aus und unterschreiben sie ihn.

Die Bewerbungsunterlagen bestehen aus:

  • Antrag auf Zulassung
  • Beglaubigte Kopie der Leistungsübersicht (Transcript of Records)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Beglaubigte Kopie von Deutsch-Kenntnissen (Stufe B1)
  • Beglaubigte Kopie der Immatrikulation an der Heimatuniversität
  • Kopie des aktuellen Reisepasses

Senden Sie die vollständigen Unterlagen dann an:

 

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.

Auslandsbüro der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

z. Hd. Frau Stephanie Warkentin

 Erbprinzenstr. 17a

79085 Freiburg

Deutschland

 

Bewerbungsfrist ist der 15.01. für die Zulassung zum Sommersemester, sowie der 15.07. für die Zulassung zum Wintersemester.

Nach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen werden diese an das Service Center Studium - International Admissions and Services (IAS) weitergeleiten, das für die Ausstellung ihres finalen Zulassungsbescheids zuständig ist.

 

III. Bewerbungsfristen für das Baden-Württemberg Stipendium

Bewerben können sich Studierende unserer Partnerfakultäten, die an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (ALU) einen Studienabschnitt über einen Austauschplatz absolvieren werden.

Das International Office der Heimatuniversität muss dafür den Studierenden beim Auslandsbüro an der Universität Freiburg für das BW-Stipendium nominieren und das Auslandsbüro muss den Studierenden dann wiederum rechtzeitig beim International Office der Universität Freiburg für das BW-Stipendium nominieren.

Daher ist es dringend erforderlich, dass die Heimatuniversität die Studierenden bereits bis Anfang Oktober (für das SoSe) bzw. Anfang März (für das WS) nominiert und die Studierende gleichzeitig ihre Bewerbungsunterlagen an das Auslandsbüro der Universität Freiburg (gerne vorab per E-Mail) zur Prüfung zusenden.

Die Bewerbungsfristen beim International Office der Universität Freiburg für Incoming Studierende sind der 02.11. für die Zulassung für das Sommersemester und der 01.04. für die Zulassung zum Wintersemester. 

Nähere Informationen finden Sie hier. 

 

 

IV. Unterkunft

Bitte bewerben Sie sich direkt bei den jeweiligen Wohnheimen. Achten Sie dabei bitte auf die Fristen.

 

 

Während des Aufenthalts

  • Zu Semesterende wird auf unserer Homepage unter Aktuelles die Ankunft Ihrer Scheine (Prüfungsergebnisse) bekannt gegeben und diese werden von uns in Ihr Transcript of Records eingetragen.
  • Sollte gegen Ende Ihres Aufenthalts das Transcript noch nicht fertig sein, hinterlassen Sie uns bitte den Zeitpunkt Ihrer Abreise und Ihre Heimatadresse. Wir schicken Ihnen das Transcript nach.

 

 

Nach dem Aufenthalt

  • Bleiben Sie per E-Mail mit uns in Kontakt bis Sie Ihr Transcript sicher erhalten haben.

 

 

V. Kontakt

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Warkentin im Auslandsbüro der Rechtswissenschaftlichen Fakultät gerne zur Verfügung:

 

 

 

Semesterzeiten Vorlesungsverzeichnis Englische Veranstaltungen
Deutschkurse Get a Buddy Infobroschüre