Sie sind hier: Startseite Lehrveranstaltungen Rechtsphilosophisches Kolloquium

Rechtsphilosophisches Kolloquium

In dem Lektüre-Kolloquium für den SPB 10 soll der Klassiker Kelsens "Allgemeine Staatslehre" gemeinsam gelesen und erarbeitet werden.

 

  Dozent:      
Prof. Dr. Matthias Jestaedt
  Termin: Di., 16 - 18 Uhr c.t.
  Ort: Seminarraum, Hebelstraße 25 (Hinterhaus)
Beginn: Di., 22.10.2019

 

Inhalt

Mit seinem Werk Allgemeine Staatslehre reiht sich Kelsen in eine spezifisch deutschsprachige Tradition ein – und doch begründet er mit ihr etwas grundstürzend Neues. Denn das Werk markiert nicht nur die Auftaktschrift für den sogenannten Weimarer Richtungs- und Methodenstreit. Es stellt darüber hinaus die erste zusammenhängende Darstellung der „Reinen Rechtslehre“ dar. In dem Lektüre-Kolloquium für den SPB 10 soll dieser Klassiker Kelsens gemeinsam gelesen und erarbeitet werden.

 

Zielgruppe

Schwerpunktbereich 10

 

Weitere Informationen