Sie sind hier: Startseite Aktuelles Freiburger Vis Moot Team erhält …

Freiburger Vis Moot Team erhält Award für 25-jährige Teilnahme

In diesem Jahr konnte der Willem C. Vis International Commercial Moot sein 25-jähriges Bestehen feiern. Seit 1994 verhandeln bei diesem zivilrechtlichen Moot Court jährlich Studierende aus der ganzen Welt Fälle aus dem Bereich des UN-Kaufrechts in einem simulierten Schiedsverfahren. Während im ersten Jahr elf Universitäten zum Plädieren in Wien zusammenkamen, belief sich die Zahl der teilnehmenden Teams in diesem Jubiläumsjahr auf eine Rekordzahl von 366 Teams.

Die Albert-Ludwigs-Universität ist nicht nur Gründungsmitglied dieses Wettbewerbs, sondern gehört zu den sechs Universitäten, die seit 25 Jahren jährlich ein Team für den Vis Moot stellen. Dafür wurden nun das diesjährige Freiburger Vis Moot Team sowie die betreuenden Professoren Sonja Meier und Jan von Hein mit einem Award ausgezeichnet.

Weitere Informationen zur Erfolgsgeschichte des Willem C. Vis Moot finden Sie hier.

Das Auswahlwochenende für das 26. Freiburger Vis Moot Team wird voraussichtlich im Juni 2018 stattfinden. Interessierte Studierende können sich schon vorab hier zum Bewerbungsverfahren informieren.

 

Freiburger Vis Moot Team