Sie sind hier: Startseite Aktuelles Stellenausschreibung Lehrstuhl …

Stellenausschreibung Lehrstuhl Prof. Merkt

Am Institut für Ausländisches und Internationales Privatrecht, Abteilung II der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Lehrstuhl Professor Dr. Hanno Merkt, LL.M.) ist ab 1. April 2022

 

eine befristete Stelle als Akademischer Mitarbeiter (m/w/d)

TV-L 13 (25 %)

 

zu besetzen. Das Aufgaben- und Tätigkeitsspektrum umfasst die Unterstützung des Lehrstuhlinhabers in Forschung und Lehre. Die Möglichkeit zur Promotion besteht. Einstellungsvoraussetzung ist der Abschluss des 1. und/oder 2. juristischen Staatsexamens mit Prädikat. Zudem wird ein Interessenschwerpunkt in zivilrechtlichen und vor allem wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen erwartet. Ausdrücklich werden Teilnehmer (m/w/d) der laufenden Examenskampagne (Herbst 2021) – unter Beilegung des Ergebnisses der schriftlichen Prüfung – zur Bewerbung eingeladen. Die Universität und das Institut streben eine Erhöhung des Frauenanteils an. Entsprechend interessierte und qualifizierte Kandidatinnen werden gebeten, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Interessierte Bewerber/-innen werden gebeten, ihre Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (inklusive relevanter Schul- und Universitätszeugnisse und eines tabellarischen Lebenslaufs) bis zum 12. Februar 2022 per E-Mail an die Adresse ipr2-pm@jura.uni-freiburg.de zu übersenden.

 

gez. Prof. Dr. Hanno Merkt, LL.M.