Sie sind hier: Startseite Aktuelles Digitaler WuV-Kurs "Kommunalrecht …

Digitaler WuV-Kurs "Kommunalrecht " im Sommersemester 2020

Der WuV-Kurs ist in diesem Semester nicht als Präsenzveranstaltung, sondern als digitaler Kurs konzipiert, der aus vier Elementen besteht. 

  1. Um Ihnen eine angemessene Examensvorbereitung zu ermöglichen, werden die Lehrinhalte hauptsächlich in asynchronen Formaten bereitgestellt; Ihre persönliche Vor- und Nachbereitung der Fälle rückt damit in den Vordergrund. Der Kurs besteht aus 12 Fällen, die vorab wöchentlich hochgeladen werden. D. h., dass Sie ab Montag, dem 15. Juni 2020 um 8.00 Uhr, die ersten beiden Sachverhalte abrufen und selbständig oder in der Lerngruppe einen Lösungsvorschlag erarbeiten können.
  1. Jeweils eine Woche später, d. h. ab dem 22. Juni 2020 um 8.00 Uhr finden Sie zu den Fällen der vorangegangen Woche eine Gliederungsübersicht sowie eine ca. 20-minütige Audio-Datei (ggf. mit Power-Point-Video) und können Ihr Ergebnis abgleichen. In der Audio-Datei wird Prof. Schoch die wesentlichen Aspekte des Falls sowie die Unterschiede zu den anderen Fällen herausstellen.
  2. Einige Stunden nach der Gliederungsübersicht und der Audio-Datei werden ausführliche Lösungshinweise mit weiterführenden Anmerkungen zu Literatur und Rechtsprechung abrufbar. Die ersten beiden Lösungsvorschläge werden damit ab dem 22. Juni 2020, gegen 12.00 Uhr hochgeladen.
  1. Zuletzt können Sie Fragen zu den Fällen in unserem Forum stellen. Ihre Fragen werden zunächst gesammelt und anschließend in dem Forum von Prof. Schoch beantwortet. 

Im Verlauf des Semesters sind Anpassungen des hier vorgestellten Konzepts nicht ausgeschlossen. Anregungen und Rückmeldungen von Ihrer Seite sind selbstverständlich willkommen. Bitte nutzen Sie dazu das Forum bei Ilias.

Verfügbarkeit: Alle Dateien sind nach dem Hochladen genau eine Woche lang verfügbar. Bitte achten Sie darauf, Ihren Lernplan dementsprechend anzupassen. Die Inhaltsübersicht für den Kurs finden Sie hier.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich über His-in-One für den Kurs bis zum 10. Juni (!) an (https://t1p.de/glin); Sie werden anschließend durch unsere Mitarbeiter/innen in den entsprechenden Ilias-Kurs aufgenommen.