Sie sind hier: Startseite Mentees/einfache Mitglieder

Mentees/einfache Mitglieder

Eine Mitgliedschaft bei Justitia Mentoring ist in Form einer reinen Mitgliedschaft oder als Tandem möglich.

Reine Mitgliedschaft

Die reine Mitgliedschaft bei Justitia Mentoring ist Voraussetzung für die unbeschränkte Teilnahme an Veranstaltungen wie Vorträgen, Lunch Talks oder Workshops des Programms. Ein Matching findet nur bei gesonderter Bewerbung statt, siehe hierzu Tandem.

 

Wer kann Mitglied bei Justitia Mentoring werden?

Alle Studentinnen der Rechtswissenschaft an der Universität Freiburg können sich als Mitglied bewerben.

 

Welche Unterlagen sind für eine Bewerbung einzureichen?

Für die Bewerbung um die reine Mitgliedschaft bei Justitia Mentoring müssen folgende Unterlagen eingereicht werden:

  • ein tabellarischer Lebenslauf
  • ein mindestens halbseitiges Motivationsschreiben
  • ein Bewerbungsbogen

 

Wir benötigen kein Abitur-Zeugnis.

 

Einzureichen sind die Bewerbungsunterlagen beim Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät oder über die Justitia Mentoring-Postanschrift oder per E-Mail an . Eine reine Mitgliedschaft ist zu jeder Zeit möglich.

 

 

Tandem (Zuteilung einer Mentorin)

Innerhalb einer Bewerbungsphase kann sich jede Studentin für ein Tandem (Einzel-Mentoring) bewerben. Hier wird jeder Mentee eine Mentorin zugeteilt.

 

Was ist Sinn und Zweck des Tandems?

Das Ziel in einer Tandem-Beziehung ist, dass eine gezielte Betreuung und Unterstützung der jeweiligen Mentee stattfindet. In regelmäßigen Treffen werden persönliche Fragen beantwortet und Unsicherheiten oder Hürden gemeistert.

 

Wer kann sich um ein Tandem bewerben?

Alle interessierten Studentinnen der Rechtswissenschaft an der Universität Freiburg  können sich um ein Tandem bewerben. Die Voraussetzung für die Bewerbung ist die Teilnahme am Mentee-Workshop und eine Abgabe der Unterlagen innerhalb der Bewerbungsphase. Diese wird unter Aktuelles angekündigt.

 

Welche Unterlagen sind für eine Tandembewerbung einzureichen?

Für die Bewerbung um ein Tandem müssen folgende Unterlagen eingereicht werden:

 

Wir benötigen kein Abitur-Zeugnis.

 

Die Bewerbungsphase beginnt am 21. November 2018 und endet am 20. Dezember 2018.

Der Mentee-Workshop findet am 10. Dezember 2018 von 13.30 bis 16.00 Uhr statt und ist für alle Bewerberinnen um ein Tandem verpflichtend.

Einzureichen sind die Bewerbungsunterlagen bevorzugt persönlich im Büro von Justitia Mentoring zu den Sprechzeiten.

Alternativ können die Bewerbungsunterlagen beim Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät abgegeben oder an die Justitia Mentoring-Postanschrift gesendet oder per E-Mail an eingereicht werden.

 

E-Mail-Verteiler

Um sich zum E-Mail-Verteiler von Justitia Mentoring hinzuzufügen, bitte