Sie sind hier: Startseite Aktuelles Mentorinnen-Workshop, 01.02.2019

Mentorinnen-Workshop, 01.02.2019

Liebe Mentorinnen, 

 

Am Freitag, den 01. Februar 2019, findet unser Workshop für Mentorinnen statt. Der Workshop wird in diesem Jahr von Maja Dorothea Schellhorn, M.A., geleitet,  einer professionellen Trainerin, die Euch Gesprächsführungstechniken beibringen und mit Euch trainieren möchte, damit Ihr Eure Mentee lösungsorientiert beraten und begleiten könnt. Damit die Beratung im Gespräch gelingt, gilt es ein paar typische Fallen zu vermeiden und einige wichtige Merkmale von zweckdienlicher, hilfreicher Gesprächsführung zu beachten.

 

Der Workshop richtet sich in erster Linie an alle neuen, aber auch an bereits erfahrene Mentorinnen, die Interesse daran haben, mehr über eine professionelle Gesprächsführung im Tandem zu erfahren. Das Workshop-Programm besteht aus einer lebendigen Mischung aus Theorie-Inputs bzw. Vorstellung von Modellen, aus praktischem Ausprobieren und aus gemeinsamer Reflexion. Nach einer kurzen Einführung von Seiten Justitia zum Ablauf des Matchings und zur Rollenverteilung im Tandem, wird Frau Schellhorn mit Euch auf zwei Aspekte fokussieren:

 

  1. Experten-/ Gutachterberatung versus Entwicklungsberatung:

Dies sind zwei sehr unterschiedliche, konträre Formen des Unterstützungsgesprächs. Welche Form jeweils angebracht und zielführend ist, hängt von der Fragestellung der Ratsuchenden ab. Ihr lernt die Merkmale der beiden Grundformen kennen und probiert die beiden Gesprächsformen praktisch aus.

  1. Aktives Zuhören

Das Aktive Zuhören ist die Kernkompetenz der Entwicklungsberatung. Ihr erfahrt, worauf es dabei ankommt.

 

Zur Dozentin:

Maja Dorothea Schellhorn, M.A., ist seit 2006 im eigenen Unternehmen als Coach, Mediatorin, Team- und Organisationsentwicklerin tätig. Davor hat sie als Abteilungsleiterin in großen Verwaltungen gearbeitet. Sie hat für verschiedene Unternehmen und Organisationen Mentoring-Programme konzeptionell entwickelt und die Beteiligten in Trainings für das Mentoring geschult und supervisorisch begleitet. Darüber hinaus engagiert sie sich ehrenamtlich für die Förderung von Frauen in Führungspositionen.

 

Anmeldung:

Der Workshop findet am Freitag, 01.02.2019, von 14 Uhr s.t. bis 18 Uhr im HS 2121 statt.

 

Wenn Ihr teilnehmen wollt, schreibt uns bitte bis Montag, 28.01.2019, eine formlose E-Mail an justitia@jura.uni-freiburg.de. Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist auf 20 beschränkt.

 

Wir freuen uns auf Euch, 

Euer Justitia Mentoring Team

abgelegt unter: