Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Zivilrechtswochenende Materialien für Teilnehmer

Materialien für Teilnehmer

Den Teilnehmern des Intensivkurses Zivilrecht werden umfangreiche Kursmaterialien zur Verfügung gestellt:

In der Woche vor dem Intensivkurs erhalten die Teilnehmer per E-Mail die Sachverhalte der „großen“ (d.h. in ihrem Umfang einer Examensklausur entsprechenden) Besprechungsfälle, deren Lösung während des Wochenendes auf dem Fachschaftshaus gemeinsam erarbeitet wird. Es wird erwartet, dass jeder Teilnehmer vor Kursbeginn die Sachverhalte sorgfältig gelesen sowie eine kurze Lösungsskizze erarbeitet hat.

Die Lösungsvorschläge zu den „großen“ Besprechungsfälle, die während des Wochenendes besprochen werdem, werden unmittelbar nach Abschluss des per E-mail an die Teilnehmer versandt.

Die Lösungen der "kleinen Fälle", welchen überwiegend aktuelle Entscheidungen des Bundesgerichtshofs zugrunde liegen, sind in dem umfangreichen (ca. 190-seitigen) Intensivkurs-Skript enthalten, das jeder Teilnehmer am Ende der Intensivkurses enthält. Über die besprochenen Fälle hinaus enthält das Skript zahlreiche weitere Fälle aus der aktuellen Rechtsprechung zum Schuldrecht. Diese werden ausgewertet und didaktisch eingeordnet. Das Skript wird auf dem Fachschaftshaus ausgegeben.