Sie sind hier: Startseite Institutsbetreuer Netzwerk und Onlinedienste KORSE-Netzlaufwerk über RZ nicht …

KORSE-Netzlaufwerk über RZ nicht über JURNETZ

Anleitung zum Verbinden den KORSE-Netzlaufwerks

Anmerkung JK, 20.02.13:  die LS im ÖR (Vöneky, Poscher) nutzen ein gemeinsames Netzlaufwerk für ein spezielles Projekt (KORSE =  ein neu zu errichtendes Netzwerk zum Recht der zivilen Sicherheit in Europa). Das Netzlaufwerk wurde nicht vom EDV-Team, sondern von einem Mitarbeiter am LS Poscher über das RZ eingerichtet, s.u.: 

 

 

Betreff: Tauschlaufwerk für KORSE

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

um den Austausch von Daten im Zusammenhang mit dem Forschungsprojekt KORSE zu vereinfachen, haben wir beim Rechenzentrum ein Tauschlaufwerk anlegen lassen. Dieses soll vorerst dazu dienen, gemeinsam genutzte Daten des Vorstands und der Geschäftsführung wie Bewerbungsunterlagen u.Ä. zu speichern; später werden auch die Kollegiaten Zugriff auf einen separaten Bereich erhalten.

 

Unter Windows 7 erhalten Sie wie folgt Zugriff auf das Laufwerk:

 

1. Verbinden Sie sich mit dem Uni-VPN, sofern Sie keinen stationären

    Computer der Universität verwenden.

 

2. Navigieren Sie im Windows Explorer zum Verzeichnis "Computer" und

    wählen Sie aus dem oberen Menü "Netzlaufwerk verbinden". Alternativ

    können Sie in der Seitenleiste auf "Computer" rechtsklicken.

 

3. Wählen Sie im sich öffnenden Dialog einen beliebigen Buchstaben für

    das Laufwerk und geben Sie als Ordner ein:

 

    \\public.ads.uni-freiburg.de\dfs\zecssh01

 

    Setzen Sie außerdem das Häkchen bei "Mit anderen

    Anmeldeinformationen verbinden" und klicken Sie zuletzt auf

    "Fertigstellen".

 

4. Geben Sie im sich öffnenden Dialog folgende Daten ein:

 

    Benutzername: public\<Uni-Account>

    Passwort:     <Uni-Account-Passwort>

 

    Ersetzen Sie <Uni-Account> durch Ihre RZ-Benutzerkennung. Diese hat

    die Form xxnnnn, wobei xx zwei Kleinbuchstaben sind und nnnn eine bis

    zu vierstellige Zahl. Sie ist nicht identisch mit Ihrem

    Jurnetz-Benutzernamen, sondern wird beispielsweise für die Anmeldung

    bei MyAccount verwendet. Ersetzen Sie außerdem <Uni-Account-Passwort>

    mit dem entsprechenden Passwort.

 

Anleitungen für andere Windows-Versionen sowie Unix und Mac OS können auf Anfrage bereitgestellt werden. Wenn sich irgendwelche technischen Fragen ergeben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Beachten Sie bitte, dass es auf dem Laufwerk drei Ordner mit unterschiedlichen Berechtigungen gibt: Vorstand und Beirat haben jeweils exklusiven Zugriff auf die jeweiligen Ordner, während im Ordner Public alle Mitglieder von KORSE Dateien erstellen, verändern und löschen können. Als Administratoren des Laufwerks haben Mitarbeiter des Rechenzentrums und ich vollen Zugriff auf alle Daten.

Weiterhin teilen wir uns den verfügbaren Speicherplatz mit anderen Gruppen, weswegen das RZ darum bittet, möglichst sparsam mit dem Laufwerk umzugehen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Jannis Limperg (Hiwi am LS Prof. Poscher)