Sie sind hier: Startseite Outgoings Praktikum im Ausland

Praktikum im Ausland

Voraussetzungen

Ein rechtswissenschaftliches Praktikum im Ausland ist die perfekte Möglichkeit, Arbeitserfahrung außerhalb Deutschlands schon während des Studiums zu sammeln. Die praktische Studienzeit kann dabei ganz oder teilweise im Ausland absolviert werden. Es bietet sich an, nach Ende des Auslandsaufenthaltes ein Praktikum im Ausland anzuschließen. Dieses wird nach § 5 Abs. 2 JAPrO 2002 als praktische Studienzeit angerechnet und muss bei einer Stelle absolviert worden sein, welche die praktische Rechtsanwendung vermittelt; dabei muss es sich nicht um die Anwendung deutschen Rechts handeln. Die praktische Studienzeit kann nur in der vorlesungsfreien Zeit des Rechtsstudiums abgeleistet werden; insoweit ist auf die Vorlesungszeit der Universität abzustellen, an der die Studentin/ der Student eingeschrieben ist ohne beurlaubt zu sein. Im Falle des Auslandsstudiums sind daher regelmäßig die Vorlesungszeiten der ausländischen Universität maßgeblich.

Hier haben wir die Voraussetzungen zusammengefasst, die ein Praktikum im Ausland erfüllen muss; den Link zu den ausführlichen Hinweisblättern des Landesjustizprüfungsamtes finden Sie weiter unten:

  • Dauer: zwischen mind. 4 und max. 12 Wochen
  • Zeitpunkt: in der vorlesungsfreien Zeit
  • Mindeststundenzahl pro Tag/Woche: keine Vorgaben
  • Ort: weltweit
  • Tätigkeit: muss juristischer Natur sein, umfasst aber neben typischen Berufen wie Anwalt/Richter auch Botschaften, Handelskammern etc.
  • Wichtig ist, dass der Praktikant juristische Arbeitsweisen erlebt und bestenfalls in den täglichen Betrieb mit eingebunden wird. Dies sollte am Ende der Praktikumszeit auf einem formlosen Praktikumszeugnis bestätigt werden, zusammen mit dem zeitlichen Umfang des Praktikums.

 

Auslandspraktikum - Informationen und Vorgaben des Landesjustizprüfungsamtes in Stuttgart: Hinweisblätter: "Auslandsstudium" (Absatz C) und "Praktische Studienzeit" (v.a. Absatz E und F)

Weiterhin gibt es die Möglichkeit  während des Referendariats die Wahlstation im Ausland zu verbringen.

Bei Fragen, Zweifeln oder auf der Suche nach Anregungen können Sie sich gerne an das Auslandsbüro wenden.

 

Wie finde ich ein Praktikum?

Der beste Weg ist, z.B. während eines Studiums im Ausland (ERASMUS etc.) bereits Kontakt zu einer Anwaltskanzlei o.a. aufzunehmen. Natürlich ist dies auch von Deutschland aus per Internet und Telefon möglich - nicht entmutigen lassen, und lieber noch einmal nachhaken; oft gehen Anfragen im Tagesgeschäft unter und müssen nochmals "in Erinnerung" gerufen werden.

Auslandsvertretungen vergeben Praktika meist über ein zentrales offizielles Verfahren, so z.B. die Botschaften oder die GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit). Aber auch hier sollte man sich nicht davon abhalten lassen, im Vorab am Wunschort sich nach den Bedingungen und Möglichkeiten zu erkundigen.

Eine gute Anlaufstelle speziell für Jurastudierende ist ELSA, die mit dem Programm "STEP" eine hervorragende Möglichkeit bieten, Praxiserfahrung im Ausland zu sammeln. Mehr unter: www.elsa-freiburg.de

Eine gute Übersicht über die Möglichkeiten für Rechtsreferendare geben die Seiten des DAAD speziell für Jurastudierende.

Denjenigen, die wenig Zeit für die Suche nach einem Praktikum und entsprechende finanzielle Mittel zur Verfügung haben, bieten diverse Institutionen ihre Dienste an. Im Folgenden haben wir einige aufgelistet*:

https://www.praktikawelten.de/auslandspraktikum.html

www.studentsgoabroad.com/

www.coined.de/

www.gls-sprachenzentrum.de/208_auslandspraktikum.html

www.world-of-xchange.com/

www.knowledge-must.com

www.vergleich.org/auslandspraktikum

www.jointhebest.info (Praktikumsprogramm von MLP)


 

 *Diese Auflistung versteht sich nicht als Empfehlung, sondern lediglich als Hinweis.

 

Stipendien / Finanzierung

Mehr zu Stipendienprogrammen und Informationen zur Finanzierung eines Praktikums im Ausland finden Sie bei den Stipendien.

 

Links und Literatur zum Weiterlesen

Auf den Seiten des DAAD findet sich eine exzellente Auflistung zum Thema "Praktikum im Ausland", u.a die 81-seitige Infobroschüre "Wege ins Auslandspraktikum" und wertvolle Link- und Literaturempfehlungen.

Weitere Literatur:

  •  Handbuch Studium und Praktikum im Ausland. Austauschprogramme, Stipendien und Sprachkurse 
     von Momme von Sydow, Heiner Staschen, Sandra Többe, Eichborn Verlag, 2004
  •  USA Praktikumsleitfaden für Juristen 
     von Daniel Biene, Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e.V., 1. Auflage 1999 (etwas veraltet, neue Auflage in Arbeit; Anmerk. d. Red.)