Sie sind hier: Startseite ERASMUS+ Partneruniversitäten Universidad de Salamanca

Universidad de Salamanca

 

Die Stadt

Salamanca liegt im Nordwesten Spaniens an den Ufern des Tormes in der Region Castilla-León, unweit der portugiesischen Grenze und hat ca. 160.000 Einwohner. Die Stadt ist von Bergen umgeben und 29 km von der Atlantikküste entfernt. Hier verteidigte Kolumbus einst seine Theorien zum Erdumfang und dem Abstand von Europa zu Asien. Die Einbeziehung der Universität in das Stadtbild erinnert an die Freiburger Atmosphäre und lädt zum Wohlfühlen ein.

30_Salamanca_Si.JPG
   
Die Universität/
Fakultät

ist die älteste Spaniens und wurde 1218 gegründet. Heute zählt sie ca. 40.000 Studenten, davon stammen 7.000 aus dem internationalen Ausland. Der akademische Einfluss der Universität beschränkt sich nicht nur auf das Inland, sondern erstreckt sich bis nach Lateinamerika.

Die juristische Fakultät hat ca. 2.500 Studierende und ihrer Tradition entsprechend einen exzellenten Ruf. Sie ist in einem neuen Gebäudekomplex mit einer großen Bibliothek untergebracht.

   
Studium/
Sprachkurs

Erasmusstudierende können aus allen drei Studienprogrammen (Degree in Law, Diploma und Second Cycle) der Fakultät Kurse besuchen; der sehr detaillierte Studienplan ist abrufbar unter http://www.usal.es/webusal/.

Alle Veranstaltungen werden in spanischer Sprache abgehalten, so dass gute Spanisch-kenntnisse vorausgesetzt werden. Sprachkurse finden im Oktober und November statt.
   
Erfahrungsberichte

Bericht 2016 1

Bericht 2016 2

   
Kontakt

Da Concha Muriel Sánchez
erasdcho@usal.es, erasmus@usal.es

 

Adresse der Universität:
http://www.usal.es

Adresse der Rechtsfakultät:
http://www.derecho.usal.es