Sie sind hier: Startseite ERASMUS+ Partneruniversitäten Helsingin yliopista

Helsingin yliopista

resolveuid/1c75ca45bc8d4103b7e0aa4f6392cb4a 

Die Stadt

Helsinki wurde 1550 vom schwedischen König Gustav Wasa gegründet, da Finnland bis 1809 schwedische Provinz war. In den folgenden Jahren des 19. Jahrhunderts gelangte es unter russische Herrschaft und wurde erst 1917 unabhängig. Heute ist Helsinki mit 560.000 Einwohnern die größte und wichtigste Stadt Finnlands.

 

20_Helsinki.jpg
   
Die Universität/
Fakultät

... besteht seit 1640 und ist die älteste Universitätdes Landes, mit heute über 38.000 Studenten. An der juristischen Fakultät sind 2.400 Studierende eingeschrieben. Diese befindet sich, wie auch die anderen Gebäude der Universität, im Stadtzentrum. Bereits seit dem akademischen Jahr 1997/98 findet zwischen Helsinki und Freiburg ein Austauschprogramm statt.

   
Studium/
Sprachkurs

Die meisten Vorlesungen halten die Dozenten auf Finnisch oder Schwedisch ab. Für internationale Studierende werden aber mehr als 50 Veranstaltungen auf Englisch angeboten. Mehr Informationen dazu unter www.helsinki.fi/english/courses.

Sprachkurse für die finnische Sprache finden vor dem Sommersemesterstatt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der weiter unten genannten Webseite.
   
Erfahrungsberichte

Bericht 2016 1

Bericht 2016 2

Bericht 2016 3

Bericht 2016 4

Bericht 2017 1

Bericht 2017 2

   
Kontakt

Ms. Tejia Isotalo
law-international@helsinki.fi

 

 

Adresse der Universität:
www.helsinki.fi/exchange

Adresse der Rechtsfakultät:
http://www.helsinki.fi/oik/tdk/english/