Sie sind hier: Startseite Aktuelles Einladung zum Vortrag der Kanzlei …

Einladung zum Vortrag der Kanzlei Jones Day

Liebe Studierende des SPB 4,

Herr Professor Dr. Lieder, LL.M. (Harvard), lädt Sie herzlich zur Teilnahme am Vortrag „Material Adverse Change Klauseln als Mittel der Risikoallokation beim Unternehmenskauf“ ein. Dieser findet am Dienstag, den  21.01.2020 von 18.00 Uhr s.t. bis 19.30 Uhr in HS 3042 statt.

Durchgeführt wird diese Veranstaltung von Christian A. Krebs, Partner der Kanzlei Jones Day. Thematisch geht der Vortrag auf die Gestaltungspraxis bei Unternehmenskäufen aus der Perspektive eines erfahrenen Praktikers ein. Dabei werden sogenannte MAC-Klauseln als Gestaltungsmittel der Risikoallokation im Zeitraum zwischen Abschluss des Unternehmenskaufvertrags und Vollzug der Transaktion beleuchtet.Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Der Abend wird abgerundet durch ein anschließendes gemeinsames Abendessen in der Wolfshöhle.

Wichtig! Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Event ist eine Voranmeldung, die per Email (inklusive eines beigefügten Lebenslaufs!) bis spätestens Donnerstag, den 09.01.2020, an Frau Madeline-Sophie Adler (madler@jonesday.com) zu erfolgen hat. Beachten Sie bitte, dass die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Die Auswahl der TeilnehmerInnen erfolgt durch die Kanzlei Jones Day vermittels eines kanzleiinternen Verfahrens, so dass Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme von Seiten des Lehrstuhls nicht garantiert werden kann. Insoweit wird Ihr Verständnis erbeten.