Sie sind hier: Startseite Dreiländerseminar Aktuelles Seminar "Sport und …
error while rendering plone.header

Aktuelles Dreiländerseminar

Thema "Sport und Strafrecht"

  • Das Thema des diesjährigen Dreiländerseminars ist "Sport und Strafrecht".
  • Das Programm der Veranstaltung können Sie hier einsehen.
  • Eine Teilnahme für bisher nicht angemeldete Studierende ist leider erst zum nächsten Dreiländerseminar möglich. Die Informationen zur Teilnahme finden Sie hier.
 
Das aktuelle Dreiländerseminar beschäftigt sich mit dem Thema "Sport und Strafrecht". Wie stets wird dieses Thema aus rechtsvergleichender Perspektive mit Blick auf die Rechtsordnungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz betrachtet.

Inhaltliche Schwerpunkte werden dabei auf die Aspekte "Doping im Sport", "Manipulation von Wettkampfereignissen", "Risiko im und durch Sport" und "Korruption rund um Sportereignisse" gelegt. 

 

Das diesjährige Dreiländerseminar wird Veranstaltet vom Institut für Strafrecht und Strafprozessrecht (Abt. 3 - Professor Perron) in Kooperation mit der Ethik-Kommission der Universität Freiburg.

Das Seminar wird unterstützt von:

Rübenstahl Rechtsanwälte Frankfurt a.M.

Trüg-Habetha Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbH Freiburg i.Br.

Freunde der Rechtswissenschaftlichen Fakultät Freiburg e.V.

Alumni Freiburg e.V.

 

 

Weitere Informationen zum Dreiländerseminar 2018

Das Seminar findet vom 31. Mai bis zum. 3. Juni 2018 in Freiburg statt. Ihre Teilnahme zugesagt haben  Delegationen der Universitäten Bremen, Freiburg im Breisgau und Halle aus Deutschland, der Universität Innsbruck aus Österreich sowie der Universitäten Basel und Freiburg im Üechtland aus der Schweiz.