Sie sind hier: Startseite Gleichstellungsbeauftragte Aufgaben

Aufgaben

 

  • Prüfung und Klärung von etwaigen Benachteiligungen von Studentinnen/Studenten und
    Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftlern der Fakultät
  • Mitwirkung bei der Strukturplanung der Fakultät bzw. bei der Umsetzung der im Frauenförderplan
    (Gleichstellungsplan) geforderten Maßnahmen, die den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre
    erhöhen sollen
  • Entgegennahme und Bearbeitung von persönlichen Beschwerden, Wünschen und Anregungen von
    Studentinnen und Wissenschaftlerinnen sowie deren Beratung
  • Vertretung der Universitätsgleichstellungsbeauftragten in Berufungskommissionen
  • Jährlicher Abschlussbericht gegenüber der Fakultät und der Gleichstellungsbeauftragten der Universität