Sie sind hier: Startseite Veröffentlichungen Bücher Der Verfassungsentwurf des …

Der Verfassungsentwurf des Europäischen Konvents - Verfassungsrechtliche Grundstrukturen und wirtschaftsverfassungsrechtliches Konzept

Jürgen Schwarze (Hrsg.)
Der Verfassungsentwurf des Europäischen Konvents - Verfassungsrechtliche Grundstrukturen und wirtschaftsverfassungsrechtliches Konzept
2004, 769 S., geb., 79,– €, ISBN 3-8329-0685-1
Nomos Verlag, Baden-Baden 2004
(Schriftenreihe Europäisches Recht, Politik und Wirtschaft, Bd. 301)


Buch bestellen

Der Verfassungsentwurf des Europäischen Konvents markiert einen wesentlichen Schritt europäischer Verfassungsentwicklung, obwohl er noch nicht die erforderliche Billigung durch die Regierungskonferenz der Mitgliedstaaten der EU erlangt hat. Er weist über Nizza hinaus in die Zukunft der erweiterten EU.
Der Entwurf formuliert einen Maßstab, an dem jede europäische Verfassungsreform sich künftig messen lassen muss. Deswegen verdient er eine grundsätzliche Kommentierung, die sich auch auf seine einzelnen Sachaussagen bezieht
Der Band liefert diese Kommentierung auf der Basis zweier hochkarätig besetzter Tagungen des Europa-Instituts in Freiburg. Er fasst die dort abgegebenen Stellungnahmen zu den verfassungsrechtlichen Grundstrukturen und zum wirtschaftsverfassungsrechtlichen Konzept mit einer eigenständigen Gesamtbewertung zusammen. Zugleich verschafft er Einblick in die Vorschläge und Materialien des europäischen Reformprozesses.

Mit Beiträgen von:
P. Badura, U. Becker, M. Böse, E. Brok, M. Carl, T. von Dannwitz, U. Everling, J.F. Flauss,
V. Götz, A. Hatje, G. Hirsch, J.-P. Hix, H. Krenzler, C. Ladenburger, J. Meyer, T. Oppermann, H.-W. Rengeling,
W.-H. Roth, R. Scholz, J. Schoo, H. Schröter, J. Schwarze, H. Schweitzer, R. Stotz, P. Straub, J. Usher, A. Weitbrecht,
I. Winkelmann, J.-M. Woehrling, K. von Wogau und einer zusammenfassenden Gesamtbewertung des Herausgebers J. Schwarze.