Sie sind hier: Startseite Aktuelles Stellenausschreibung zum 1.10.2017

Stellenausschreibung zum 1.10.2017

Am Lehrstuhl für Öffentliches Recht mit Europäischem Verwaltungs-, Informations- und Umweltrecht (Prof. Dr. Jens-Peter Schneider, Direktor des Instituts für Medien- und Informationsrecht - Abt. II "Öffentliches Recht") ist zum 1. Oktober 2017 zu besetzen:

 

eine Stelle als Akademische(r) Mitarbeiter/in

(Entgeltgruppe TV-L E13, 50 %).

 

Die Stelle dient der Unterstützung einer interdisziplinären Forschungs­gruppe zu juristischen, ökonomischen und politikwissenschaftlichen Fragen des europäischen und internationalen Klimaschutzrechts und meiner Funktion als Sprecher der Forschungsgruppe. Die Forschungsgruppe besteht neben mir aus Prof. Dr. Lars Feld (Wirtschaftswiss.), Dr. Sabine Reinecke (Umwelt- und Politikwiss.) sowie Prof. Dr. Silja Vöneky (Völkerrecht).

Es besteht die Möglichkeit zur Promotion. Die Stelle ist vorerst auf 1 Jahr befristet, eine Verlängerung der Stelle um mindestens weitere 2 Jahre wird von der Forschungsgruppe angestrebt.

 

Anforderungsprofil:

  • 1. Juristische Prüfung mindestens „vollbefriedigend“;
  • besonderes Interesse am europäischen und internationalen Klimaschutzrecht unter Einschluss interdisziplinärer Forschungsansätze;
  • Organisationstalent und sehr gute Fremdsprachenkenntnisse jedenfalls im Englischen.

 

Die Universität und das Institut streben eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordern entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bewerbungen sind bereits vor Abschluss der Ersten Juristischen Prüfung mit Nachweisen zu den Klausurergebnissen möglich.

Bewerbungen richten Sie bitte – in elektronischer Form – mit den üblichen Angaben und Nachweisen bis zum 31. Juli 2017 an LS-Schneider@jura.uni-freiburg.de.

 

Eine PDF-Fassung der Ausschreibung finden Sie hier.                                         gez. Prof. Dr. J.-P. Schneider