Sie sind hier: Startseite Forschung Publikationen

Publikationen

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider


     Schriftenverzeichnis (Stand: August 2017)


Herausgeberschaft von Schriftenreihen und Zeitschriften

 

  • “Studien zu Staat, Recht und Verwaltung”, zusammen mit Wolfgang Hoffmann-Riem und Gunnar F. Schuppert, Nomos Verlag seit 2000 Verlagshomepage

 

  • “Forum Energierecht”, zusammen mit Hans-Joachim Koch, Alexander Roßnagel und Joachim Wieland, Nomos Verlag seit 2000 Verlagshomepage

 

  • "Materialien zur rechtswissenschaftlichen Medien- und Informationsforschung“, zusammen mit Martin Eifert und Wolfgang Hoffmann-Riem, Nomos Verlag seit 2013 Verlagshomepage

 

  • "Beiträge zum Verwaltungsrecht", zusammen mit Wolfgang Kahl und Ferdinand Wollenschläger, Verlag Mohr Siebeck seit 2016 Verlagshomepage

 

  • Mitherausgeber der Monatsschrift “Infrastrukturrecht”, C.H. Beck Verlag München, seit 2004 Verlagshomepage

 

  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Monatsschrift „Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ)", C. H. Beck Verlag, seit 2012 Verlagshomepage

 

 

 Aktuelle Buchpublikationen

  • Erstherausgeber von: ReNEUAL-Musterentwurf für ein EU-Verwaltungsverfahrensrecht - Tagungsband. Fachtagung am 5. und 6. November 2015 im Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, C. H. Beck Verlag, München 2016 (zusammen mit Klaus Rennert, Nikolaus Marsch): Verlagshomepage

  • Erstherausgeber von: ReNEUAL-Musterentwurf für ein EU-Verwaltungsverfahrensrecht. Deutsche Ausgabe auf der Grundlage der überarbeiteten englischen Druckfassung 2014/15, C. H. Beck Verlag, München 2015 (zusammen mit Herwig C.H. Hofmann, Jacques Ziller): Verlagshomepage

     

    Parallel herausgegeben (s. auch www.reneual.eu

    – in englischer Sprache unter dem Titel: ReNEUAL Model Rules on EU Administrative Procedure, Oxford University Press, Oxford 2015/16 (zusammen mit Paul Craig – Erstherausgeber –, Herwig C.H. Hofmann, Jacques Ziller) (i.V.)

    – in spanischer Sprache unter dem Titel: Código ReNEUAL de procedimiento administrativo de la Unión Europea, Instituto Nacional de Administración Pública, Madrid 2015 (zusammen mit Oriol Mir – Erstherausgeber –, Herwig C.H. Hofmann, Jacques Ziller)

    – in polnischer Sprache unter dem Titel: ReNEUAL Model kodeksu postępowania administracyjnego dla Unii Europejskiej, Wydawnictwo C. H. Beck, Warschau 2015 (zusammen mit Marek Wierzbowski – Erstherausgeber –, Herwig C.H. Hofmann, Jacques Ziller)

    – in italienischer Sprache unter dem Titel: Codice ReNEUAL del  procedimento amministrativo dell'Unione europea (zusammen mit Giacinto della Cananea und Diana-Urania Galetta – Erstherausgeber –, Herwig C.H. Hofmann, Jacques Ziller), Editoriale Scientifica, Neapel 2016

    – in französischer Sprache unter dem Titel: Modèle de Code ReNEUAL de droit de la procédure administrative de l'Union européenne (zusammen mit Jacques Ziller – Erstherausgeber –, Herwig C.H. Hofmann), Bruylant Brüssel 2017

– in rumänischer Sprache unter dem Titel: Codul ReNEUAL de Procedură Administrativă a Uniunii Europene (zusammen mit Herwig C.H. Hofmann, Jacques Ziller und Dacian Dragoş) Universul Juridic Bukarest 2016 

 

  • seit 2012 gemeinsam mit Prof. Dr. Schoch und VRiBVerwG Dr. Bier Mitherausgeber des von Schoch, Schmidt-Aßmann und Pietzner begründeten Großkommentars zur VwGO Verlagshomepage

 

  • 4. Aufl. des Praxishandbuchs "Recht der Energiewirtschaft" hrsg. von Schneider/Theobald, C.H. Beck Verlag 2013: Verlagshomepage

 

 

 

Publikationen aus der Institutsabteilung

 

2017

 

Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P (ENA)

 

Mitherausgeber von: Apokryphe Schriften - Rezeption und Vergessen in der Wissenschaft vom Öffentlichen Recht, Mohr Siebeck, Tübingen (in Vorbereitung für Ende 2017) (mit Laura Münkler und Thomas Wischmeyer)

 

Sicherheit und Freiheit im Verfassungsgerichtsverbund am Beispiel der Vorratsdatenspeicherung - Erster Satz einer Sinfonie für EuGH, BVerfG und das Orchester der europäischen Gerichte, in: P. Jung et al. (Hrsg.), Sicherheit und Freiheit - Sécurité et Liberté, Mohr Siebeck, Tübingen 2017 (im Erscheinen)

 

Kommentierung von Art. 63-67 Datenschutz-Grundverordnung (insb. Kohärenzverfahren) in: H. A. Wolff / S. Brink (Hrsg.), Beck'scher Online-Kommentar Datenschutzrecht, Verlag C. H. Beck, München, 19. Edition (03/2017)

 

Dr. Timo Rademacher, MJur (Oxon)

 

Predictive Policing im deutschen Polizeirecht, in: Archiv des öffentlichen Rechts –AöR–, erscheint in Heft 3/2017

 

Anfängerklausur – Staatsorganisationsrecht und Verfassungsprozessrecht: Mitgliederbefragung zum Koalitionsvertrag, in: Juristische Schulung –JuS– 2017, S. 992-996,mit Nikolaus Marsch

 

Reading Up or Down EU Public Law – A Plea for a Principled Approach to an Extraordinary Judicial Power, in: European Public Law –EPL– Bd. 23 (2017), S. 319-346

 

Die "Hochschullehrermehrheit" des § 10 Abs. 3 LHG in der Rechtsprechung des baden-württembergischen Verfassungsgerichtshofs – Zu den Grenzen verfassungskonformer Auslegung in komplexen Organisationsgefügen, in: Verwaltungsblätter für Baden-Württemberg –VBlBW– 2017, S. 157-164 (mit Jens-Peter Schneider)

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Mitherausgeber von: Schoch/Schneider/Bier, Verwaltungsgerichtsordnung – Kommentar, begründet von Schoch/Schmidt-Aßmann/Pietzner, C.H. Beck Verlag München Loseblattsammlung Stand: 32. EL Okt. 2016 (gemeinsam mit Friedrich Schoch und Wolfgang Bier, seit der 23. Ergänzungslieferung Januar 2012).

 

Kommentierung von Art. 51-54 Datenschutz-Grundverordnung (Unabhängige Aufsichtsbehörden), in: Wolff / Bring (Hrsg.), Beck'scher Online-Kommentar Datenschutzrecht, Verlag C. H. Beck, München, 19. Edition (03/2017)

 

Völker- und unionsrechtliche Grundlagen, in: Wolff / Bring (Hrsg.), Beck'scher Online-Kommentar Datenschutzrecht, Verlag C. H. Beck, München, 19. Edition (03/2017)

 

Kommentierung von Art. 8 GG, in: Epping/Hillgruber (Hrsg.), Beck'scher Online-Kommentar zum Grundgesetz, Verlag C. H. Beck, München, 32. Edition (04/2017)

 

Developments in European Data Protection Law in the Shadow of the NSA-Affair, in: Russel
Miller (ed.), Privacy and Power. A Transatlantic Dialogue in the Shadow of the NSA-Affair, Cambridge University Press 2017, pp. 539–563

 

Information exchange and its problems, in: Carol Harlow / Paivi Leino-Sandberg / Giacinto della Cananea (eds.), Research Handbook on EU Administrative Law, Edgar Elgar Cheltenham 2017, pp. 81-112

 

Die "Hochschullehrermehrheit" des § 10 Abs. 3 LHG in der Rechtsprechung des baden-württembergischen Verfassungsgerichtshofs – Zu den Grenzen verfassungskonformer Auslegung in komplexen Organisationsgefügen, in: Verwaltungsblätter für Baden-Württemberg –VBlBW– 2017, S. 157-164 (mit Timo Rademacher)

 

Innovative Kodifikationsbestrebungen im EU-Verwaltungsrecht, in: Alexander Bruns (Hrsg.), Tradition und Innovation im Recht. Ergebnisse eines Symposiums der rechtswissenschaftlichen Fakultäten der Universität Freiburg und der Osaka City University, Mohr Siebeck, Tübingen 2017 (im Erscheinen)

 

Energy and trans-European Networks, in: Herwig C. H. Hofmann / Gerard C. Rowe / Alexander H. Türk (Hrsg.), Specialized Administrative Law of the European Union, Oxford University Press (im Erscheinen)

 

Europäisches Haushaltsverwaltungsrecht, in: Jörg Philipp Terhechte (Hrsg.), Verwaltungsrecht in der Europäischen Union, 2. Aufl., Nomos, Baden-Baden (im Erscheinen)

 

Administrative Procedure Acts: History, Features and Reception, in: Paul Craig / Herwig C. H. Hofmann / Jens-Peter Schneider / Jacques Ziller (eds.), ReNEUAL Model Rules on EU Administrative Procedure, Oxford University Press, Oxford 2017 (im Erscheinen) (mit Paul Craig, Giacinto della Cananea, Diana-Urania Galetta, Oriol Mir, Ulrich Stelkens, Marek Wierzbowski, Jacques Ziller)

 

Innovationsoffene Regulierung datenbasierter Dienste in der Informationsgesellschaft - Datenschutz, Regulierung, Wettberwerb, in: Torsten Körber / Jürgen Kühling (Hrsg.), Regulierung - Wettbewerb - Innovation, Schriften der Wissenschaftlichen Vereinigung für das gesamte Regulierungsrecht Band 3, Nomos, Baden-Baden (im Erscheinen)

 

2016

 

Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P (ENA)

 

Mitherausgeber von: Der ReNEUAL-Musterentwurf für ein Europäisches Verwaltungsverfahrensrecht in der Diskussion - Dokumentation der Fachtagung vom 5. und 6. November 2015 im Bundesverwaltungsgericht, C. H. Beck Verlag, München 2016 (mit Jens-Peter Schneider und Klaus Rennert)

 

Do(n't) think twice, it's all right: der EuGH beerdigt die Vorratsdatenspeicherung, Verfassungsblog 23, Dezember 2016

 

Deutsche und Französische Verwaltungsgerichtsbarkeit im europäischen Mehrebenensystem: Ein Interview mit Jean-Marc Sauvé und Klaus Rennert, Verfassungsblog, 10. Mai 2016 (mit Aurore Gaillet, Yoan Vilain und Mattias Wendel).

 

Dr. Timo Rademacher, MJur (Oxon)

 

Die Amtshaftungsklage als allgemeine Rechtsverletztenklage des Unionsrechts, ZöR - Bd. 71 (2016), S. 331–353.

 

Rezension zu Wolfgang Hoffmann-Riem: Innovation und Recht – Recht und Innovation, in: JuristenZeitung –JZ– 2016, S. 1052-1053

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Kommentierung von Art. 8 GG, in: Epping/Hillgruber (Hrsg.), Beck´scher Online-Kommentar zum Grundgesetz, Edition 29 München, Juni 2016.

 

Der ReNEUAL-Musterentwurf für ein EU-Verwaltungsverfahrensrecht in der Diskussion: Einführung und Ergebnisse, in: Jens-Peter Schneider/Klaus Rennert/Nikolaus Marsch (Hrsg.), ReNEUAL-Musterentwurf für ein EU-Verwaltungsverfahrensrecht – Tagungsband. Dokumentation der Fachtagung im Bundesverwaltungsgericht vom 5. und 6. November 2015, C. H. Beck Verlag, München 2016, S. 3 – 18

 

Einzelfallentscheidungsverfahren als Gegenstand von Buch III des ReNEUAL-Musterentwurfs, in: Jens-Peter Schneider/Klaus Rennert/Nikolaus Marsch (Hrsg.), ReNEUAL-Musterentwurf für ein EU-Verwaltungsverfahrensrecht – Tagungsband. Dokumentation der Fachtagung im Bundesverwaltungsgericht vom 5. und 6. November 2015, C. H. Beck Verlag, München 2016, S. 129 – 142

 

Amtshilfe und Informationsmanagement als Gegenstände der Bücher V und VI des ReNEUAL-Musterentwurfs, in: Jens-Peter Schneider/Klaus Rennert/Nikolaus Marsch (Hrsg.), ReNEUAL-Musterentwurf für ein EU-Verwaltungsverfahrensrecht – Tagungsband. Dokumentation der Fachtagung im Bundesverwaltungsgericht vom 5. und 6. November 2015, C. H. Beck Verlag, München 2016, S. 197 – 208

 

Europäisches Datenschutzrecht, in: Heinrich Amadeus Wolff/Stefan Brink (Hrsg.), BeckOK Beck’scher Online-Kommentar Datenschutzrecht in Bund und Ländern, Edition 16 München, Mai 2016.

 

The ReNEUAL codification project: Book III, in: Matthias Ruffert (ed.), The Model Rules on EU Administrative Procedures: Adjudication, Europa Law Publishing Groningen 2016, S. 1 – 15.

 

Innovationen im Recht – Auswertung und Perspektiven, in: Wolfgang Hoffmann-Riem (Hrsg.), Innovationen im Recht, Nomos Verlag Baden-Baden 2016, S. 441 – 459.

 

Administrative procedure and basic rights, in: Jean-Bernard Auby (ed.), Droit comparé de la procédure administrative / Comparative Law of Administrative Procedure, Bruylant Brussels 2016, S. 225 – 233.

 

2015

 

Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P (ENA)

 

§ 1 Einführung (mit Mattias Wendel), S.1-6, § 5 Rechtsetzung, S. 215-273, § 6 Verfassungsgerichtsbarkeit S. 275-322, Französisches und Deutsches Verfassungsrecht - Ein Rechtsvergleich, Springer, Berlin-Heidelberg 2015, XXXI, 460 Seiten, (Herausgeberschaft mit Yoan Vilain und Mattias Wendel).

 

Buch VI - Behördliches Informationsmanagement,  J-P. Schneider/H.C.H. Hofman/ M.Wendel (Hrsg.),  ReNEUAL-Musterentwurf für ein EU-Verwaltungsverfahrensrecht, C.H. Beck, München 2015, S. 165-214. (mit Diana-Urania Galetta, Herwig C.H. Hofmann, Miccaela Lottini, Jens-Peter Schneider und Morgane Tidghi).

 

The Principle of Proportionality in German Administrative Law, in The Judge and the Proportionate Use of Discretion - A Comparative Administrative Law Study, S. Ranchordas/B. de Waard (Hrsg.), Routledge, London, New York 2015, S. 13-42 (mit Vanessa Tünsmeyer).

 

Verbot der Beförderung von Kindern in Fahrradanhängern - Examensklausur, JURA - 2015, S. 852-862 (mit Timo Rademacher).

 

Trinkverbote, Supermarktkletten und Fußballplätze - Drei Jahre VGH Baden-Württemberg Moot Court, ZJS - 2015, S. 132-135.

 

Dr. Timo Rademacher, MJur (Oxon)

 

Busliniengenehmigungen für 22,5 Jahre möglich – Zur Auslegung von § 16 Abs. 1 und 2 PBefG, in: Der Nahverkehr 2015, S. 35–37 (mit Christofer Lenz).

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Erstherausgeber von: ReNEUAL-Musterentwurf für ein EU-Verwaltungsverfahrensrecht. Deutsche Ausgabe auf der Grundlage der überarbeiteten englischen Druckfassung 2014/15, C. H. Beck Verlag, München 2015 (zusammen mit Herwig C.H. Hofmann, Jacques Ziller sowie Jean-Bernard Auby, Paul Craig, Deirdre Curtin, Giacinto della Cananea, Diana-Urania Galetta, Joana Mendes, Oriol Mir, Ulrich Stelkens, Marek Wierzbowski). Anmerkung: Zu parallel erschienenen Publikationen in anderen Sprachen siehe das Schriftenverzeichnis.

 

Buch I – Allgemeine Vorschriften, in: Jens-Peter Schneider/ Herwig C.H. Hofmann/Jacques Ziller (Hrsg.), ReNEUAL-Musterentwurf für ein EU-Verwaltungsverfahrensrecht. Deutsche Ausgabe auf der Grundlage der überarbeiteten englischen Druckfassung 2014/15, C. H. Beck Verlag, München 2015, S. 1 – 29 (zusammen mit Paul Craig, Deirdre Curtin, Giacinto della Cananea, Herwig C. H. Hofmann, Oriol Mir, Marek Wierzbowski, Jacques Ziller). Anmerkung: Zu parallel erschienenen Publikationen in anderen Sprachen siehe Schriftenverzeichnis.

 

Buch III – Einzelfallentscheidungen, in: Jens-Peter Schneider/ Herwig C.H. Hofmann/Jacques Ziller (Hrsg.), ReNEUAL-Musterentwurf für ein EU-Verwaltungsverfahrensrecht. Deutsche Ausgabe auf der Grundlage der überarbeiteten englischen Druckfassung 2014/15, C. H. Beck Verlag, München 2015, S. 49 – 98 (zusammen mit Paul Craig, Giacinto della Cananea, Oriol Mir, Vanessa Tünsmeyer, Marek Wierzbowski. Anmerkung: Zu parallel erschienenen Publikationen in anderen Sprachen siehe Schriftenverzeichnis.

 

Buch V – Amtshilfe, in: Jens-Peter Schneider/ Herwig C.H. Hofmann/Jacques Ziller (Hrsg.), ReNEUAL-Musterentwurf für ein EU-Verwaltungsverfahrensrecht. Deutsche Ausgabe auf der Grundlage der überarbeiteten englischen Druckfassung 2014/15, C. H. Beck Verlag, München 2015, S. 141 – 165 (zusammen mit Diana-Urania Galetta, Herwig C. H. Hofmann, Jens-Peter Schneider, Vanessa Tünsmeyer). Anmerkung: Zu parallel erschienenen Publikationen in anderen Sprachen siehe Schriftenverzeichnis.

 

Buch VI – Behördliches Informationsmanagement, in: Jens-Peter Schneider/ Herwig C.H. Hofmann/Jacques Ziller (Hrsg.), ReNEUAL-Musterentwurf für ein EU-Verwaltungsverfahrensrecht. Deutsche Ausgabe auf der Grundlage der überarbeiteten englischen Druckfassung 2014/15, C. H. Beck Verlag, München 2015, S. 165 – 214 (zusammen mit Diana-Urania Galetta, Herwig C. H. Hofmann, Micaela Lottini, Nikolaus Marsch, Morgane Tidghi. Anmerkung: Zu parallel erschienenen Publikationen in anderen Sprachen siehe Schriftenverzeichnis.

 

Energiewende als Herausforderung für die Energiemarktliberalisierung, in: Jan Ziekow (Hrsg.), Grenzgänge zwischen Wissenschaft und Praxis. Ergebnisse eines Forschungssymposiums zu Ehren von Eberhard Bohne. Speyerer Forschungsberichte 283, Speyer 2015, S. 157 – 171.

 

Kommentierung von § 40 VwGO, in: Friedrich Schoch/Jens-Peter Schneider/Wolfgang Bier (Hrsg.), Verwaltungsgerichts­ordnung – Kommentar, begründet von Schoch/Schmidt-Aßmann/Pietzner, C.H. Beck Verlag München Loseblattsammlung, 28 EL Jan. 2015 (Neubearbeitung der Kommentierung von Dirk Ehlers, 1997), 312 S.

 

Die ReNEUAL Model Rules 2014: Ein Verwaltungsverfahrensrecht für Europa, in: JZ 2015, 265 – 271 (zusammen mit Herwig Hofmann, Jacques Ziller).

 

Energierecht 4.0 – Editorial, in: EnWZ 2015, 145 – 146.

 

2014

 

Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P (ENA)

 

§ 7 Frankreich, in O.Dörr (Hrsg.), Staatshaftung in Europa, De Gruyter, Berlin, New York 2014, S. 195-226.

 

Subjektivierung der gerichtlichen Verwaltungskontrolle, in: Frankreich - Eilverfahren und Urteilsimplementation im objektiv-rechtlich geprägten Kontrollsystem, Nomos, Baden-Baden, 393 Seiten.

 

Art. 267 AEUV (Vorabentscheidungsverfahren), in: F.Schoch/J.-P. Schneider/W.Bier (Hrsg.), Verwaltungsgerichtsordnung, C.H. Beck, München 2014 (26. Ergänzungslieferung), 42 Seiten.

 

Networks of Supervisory Bodies for Information Management in the European Administrative Union, European Public Law - EPL- 20 (2014), S. 127-145.

 

"Der missliebige Lebensmitteldiscounter" - Lösungshinweise zur (landesweiten) Hausarbeit der Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene im SoSe 2013 sowie zum Zweiten MootCourt "Öffentliches Recht in Baden-Württemberg" und zugleich Anmerkungen zu VGH BW, Urt. v. 01.08.2013, 8 S 2965/11, Verwaltungsblätter für Baden-Württemberg VB|BW 2014, S. 69 - 78 (mit Philip Wittmann).

 

Country Fiche: Germany, in: National Security and Secret Evidence in Legislation and before the Courts: Exploring the Challenges, IPOL_STU(2014)509991, 2014, S. 106-2011 (Studie im Auftrag des LIBE Ausschusses des EU-Parlaments).

 

Dr. Timo Rademacher, MJur (Oxon)

 

Realakte im Rechtsschutzsystem der Europäischen Union, Mohr Siebeck (Ius Internationale et Europaeum, Bd. 85, 442 Seiten) Tübingen 2014.

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

The Research Network on European Administrative Law’s Project on EU Administrative Procedure – Its Concepts, Approaches and Results, in: Review of European Administrative Law (REALaw) 7 (2014) Heft 2, S. 45 – 64 (zusammen mit Herwig Hofmann, Jacques Ziller).

 

Mitherausgeber von: ReNEUAL Model Rules on EU Administrative Procedure – Online Version 2014 (zusammen mit Herwig C.H. Hofmann, Jacques Ziller) (abrufbar unter www.reneual.eu).

 

Mitherausgeber von: Special edition: Information Exchange in the European Administrative Union, European Public Law (EPL) 20 (2014), S. 63 – 163 (zusammen mit Diana-Urania Galetta/Herwig Hofmann).

 

Introduction to the Model Rules / Book I – General Provisions, in: ReNEUAL Model Rules on EU Administrative Procedure – Online Version 2014 (zusammen mit Paul Craig, Deirdre Curtin, Giacinto della Cananea, Herwig C. H. Hofmann, Oriol Mir, Marek Wierzbowski, Jacques Ziller) [abrufbar unter www.reneual.eu].

 

Book III – Single Case Decision-Making, in: ReNEUAL Model Rules on EU Administrative Procedure – Online Version 2014 (zusammen mit Paul Craig, Giacinto della Cananea, Oriol Mir, Vanessa Tünsmeyer, Marek Wierzbowski) [abrufbar unter www.reneual.eu].

 

Book V – Mutual assistance, in: ReNEUAL Model Rules on EU Administrative Procedure – Online Version 2014 (zusammen mit Diana-Urania Galetta, Herwig C. H. Hofmann, Jens-Peter Schneider, Vanessa Tünsmeyer) [abrufbar unter www.reneual.eu].

 

Book VI – Administrative Information Management, in: ReNEUAL Model Rules on EU Administrative Procedure – Online Version 2014 (zusammen mit Diana-Urania Galetta, Herwig C. H. Hofmann, Micaela Lottini, Nikolaus Marsch, Morgane Tidghi) [abrufbar unter www.reneual.eu].

 

Öffentliches Recht als Gegenstand zivilgerichtlicher Judikatur, in: Uwe Kischel/Hinnerk Wißmann (Hrsg.), Instrumenten- und Akteursmix im Verwaltungsrecht. Referate und Diskussionsbeiträge des XVIII. Deutsch-Polnischen Verwaltungskolloquiums vom 18.-21. September 2013 an der Universität Torun, Boorberg Verlag Stuttgart u.a. 2014, S. 41 – 60.

 

Die Ausgestaltung der Verfassten Studierendenschaft zwischen Autonomie und gesetzlichen Vorgaben, in VBlBW 2014, S. 171 – 179 (zusammen mit Malte Marwedel und Frederike Roemer).

 

Mitherausgeber von: Special edition: Information Exchange in the European Administrative Union, European Public Law (EPL) 20 (2014), S. 63 – 163 (zusammen mit Diana-Urania Galetta/Herwig Hofmann).

 

 

Information Exchange in the European Administrative Union – An Introduction, in: European Public Law (EPL) 20 (2014), S. 65 – 69 (zusammen mit Diana-Urania Galetta/Herwig Hofmann).

 

 

Basic Structures of Information Management in the European Administrative Union, in: European Public Law (EPL) 20 (2014), S. 89 – 106.

 

Chapter 10. Germany, in: Jean Bernard Auby (ed.), Codification of Administrative Procedure, Droit Administratif/ Administrative Law, Bruylant Brussels 2014, S. 203 – 226.

 

Dr. Philipp Wittmann

 

Der Schutz der Privatsphäre vor staatlichen Überwachungsmaßnahmen durch die US-amerikanische Bundesverfassung, Nomos Verlag, Baden-Baden 2014.

 

2013

 

Dr. Kristina Hillebrecht

 

Das Eigenvergaberecht der Europäischen Union: - Grundlagen, Verfahren der Auftragsvergabe und Rechtsschutz -, Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2013, 302 Seiten.

 

Dr. Jonas Jansing

 

Verwaltungsrechtsschutz durch tribunals in England, V&R Unipress, Göttingen 2012, 583 Seiten.

 

Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P (ENA)

 

Scherbensee am Schwabenmeer? – Das Konstanzer Glasverbot vor dem VGH-MootCourt „Öffentliches Recht in Baden-Württemberg“ (zusammen mit Jan Bergmann), VBlBW 2013, S. 2-3. (ebenfalls erschienen in Stud.Jur Nr. 2/2012, S. 14 f.)

 

Universitäre Lösungshinweise zum VGH-MootCourt 2012, VBlBW 2013, S. 6-12.

 

Ende einer kurzen Renaissance der Polizeiverordnung in Baden-Württemberg? Anmerkungen zu VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 26.07.2012 - 1 S 2603/11, VBlBW 2013, S. 15-17.

 

Staatshaftung in Frankreich, in: Oliver Dörr (Hrsg.), Staatshaftung in Europa, De Gruyter, Berlin/New York 2013 (i.E., 36 Seiten Typoskript).

 

Das Objektivitätsprinzip in Deutschland (erscheint unter dem Titel „El principio de objetividad en Alemania” in der Übersetzung von Silvia Díez Sastre in einem Themenheft der Zeitschrift Documentación Administrativa zu der in Spanien verfassungsrechtlich verankerten Pflicht der Verwaltung zur Objektivität, 26 Seiten Typoskript).

 

Dr. Timo Rademacher, MJur (Oxon)

 

Rechtsschutzgarantien des internationalen Rechts, in: Jahrbuch des öffentlichen Rechts der Gegenwart – JöR – Bd. 61. Neue Folge (2013), S. 61–88 (mit Eberhard Schmidt-Aßmann).

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Mitherausgeber von: Handbuch zum Recht der Energiewirtschaft, 4. Aufl. C.H. Beck Verlag München 2013 (zusammen mit Christian Theobald).

 

Energieumweltrecht: Erneuerbare Energien, Kraft-Wärme-Kopplung, Energieeinsparung, in: Jens-Peter Schneider/Christian Theobald (Hrsg.), Handbuch zum Recht der Energiewirtschaft, 4. Aufl. C.H. Beck Verlag München 2013, S. 1245 – 1324.

 

Vorgaben des Europäischen Energierechts, in: Jens-Peter Schneider/Christian Theobald (Hrsg.), Handbuch zum Recht der Energiewirtschaft, 4. Aufl. C.H. Beck Verlag München 2013, S. 49 – 84.

 

Kommentierung von Art. 8 GG, in: Volker Epping/Christian Hillgruber (Hrsg.), – Grundgesetz - Kommentar 2. Aufl. München 2013 (basiert auf der 18. Edition des Beck´schen Online-Kommentars zum Grundgesetz).

 

German Traditions in Administrative Law: Obstacles to a Common Legal Framework?, in: Matthias Ruffert (ed.), Administrative law in Europe: Between common principles and national traditions, Europa Law Publishing Groningen 2013, S. 49 – 65.

 

Planungs- und Genehmigungsverfahren zum Ausbau des Stromübertragungsnetzes, in: EnWZ 2013, S. 339 – 343.

 

Europäische Datenschutzrichtlinie, in: Heinrich Amadeus Wolff/Stefan Brink (Hrsg.), Datenschutzrecht in Bund und Ländern – Kommentar, C.H. Beck Verlag München 2013, S. 12 – 60 (basiert auf der 3. Edition des Beck’schen Online-Kommentars zum Datenschutzrecht).

 

Akzeptanz für Energieleitungen durch Planungsverfahren, in: Dirk Heckmann/Ralf P. Schenke/Gernot Sydow (Hrsg.), Verfassungsstaatlichkeit im Wandel, Festschrift für Thomas Würtenberger zum 70. Geburtstag, Duncker & Humblot Berlin 2013, S. 411 – 422.

 

Gemeinschaftsrezension von de Graaf, K.J. / Jans, J.H. / Prechal, A. / Widdershoven, R.J.G.M. (Hrsg.),  European Administrative Law: Top-Down and Bottom-Up. Proceedings of the First REALaw Research Forum, Groningen 2010, Europa Law Publishing, in: Die Verwaltung 46 (2013), 573 – 577.

 

Philipp Wittmann, Ass. Iur.

 

Nobody Watches the Watchmen – Rechtliche Rahmenbedingungen und zunehmende Ausweitung der öffentlichen Videoüberwachung in den USA, ZaöRV 73 (2013), S. 373 - 426.

 

2012


Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P (ENA)

 

Die objektive Funktion der Verfassungsbeschwerde in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, AöR 137 (2012), S. 592-624.

 

Die Haftung der EU für das rechtswidrige Einfrieren des Vermögens eines Terrorverdächtigen – Besprechung von EuG, Urt. v. 23.11.2011, T-341/07 – Sison III, EuZW 2012, S. 499-502.

 

La protection des données personnelles dans la jurisprudence de la Cour constitutionnelle allemande, L’Europe des Libertés (EdL) Nr. 38 (2012), S. 2-7.
(Zur Datenschutzrechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts).

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Mitherausgeber von: Schoch/Schneider/Bier, Verwaltungsgerichtsordnung – Kommentar, begründet von Schoch/Schmidt-Aßmann/Pietzner, C.H. Beck Verlag München Loseblattsammlung Stand: 29. EL Okt.. 2015 (gemeinsam mit Friedrich Schoch und Wolfgang Bier, seit der 23. Ergänzungslieferung Januar 2012).

 

Mitautor von: Balancing Renewable Electricity. Energy storage, Demand Side Management and Network Extension from an Interdisciplinary Perspective, Springer Heidelberg 2012, Ethics of Science and Technology Assessment vol. 40 (zusammen mit Bert Droste-Franke/Boris P. Paal/Christian Rehtanz/Dirk Uwe Sauer/Miranda Schreurs/Thomas Ziesemer.

 

Strukturen und Typen von Verwaltungsverfahren, in: Wolfgang Hoffmann-Riem/Eberhard Schmidt-Aßmann/Andreas Voßkuhle (Hrsg.), Grundlagen des Verwaltungsrechts Band II: Informationsordnung, Verwaltungsverfahrensarten, Handlungsformen, 2. Aufl. C.H. Beck Verlag München 2012, S. 557 – 662.

 

Europäisches Datenschutzrecht, in: Heinrich Amadeus Wolff/Stefan Brink (Hrsg.), BeckOK Beck’scher Online-Kommentar Datenschutzrecht in Bund und Ländern, 1. Edition August 2012 (aktuelle Edition 15 Februar 2016).

 

European Information Systems and Data Protection as Elements of the European Administrative Union, in: Dieter Dörr / Russel Weaver (eds.), The Right to Privacy in the Light of Media Convergence – Perspectives from Three Continents, Walter de Gruyter Berlin/Boston 2012, S. 374 – 385.

 

Informationssysteme als Bausteine des Europäischen Verwaltungsverbunds, in: NVwZ 2012, S. 65 – 70.

 

Increasing acceptance of power lines through planning procedures, in: Europäische Akademie zur Erforschung von Folgen wissenschaftlich-technischer Entwicklungen, Newsletter 116/Akademie-Brief July 2012, S. 1 – 3.

 

Data protection in European Law – Statement on Prof. Slobogin “Is the 4th amendment relevant in a technological age?” and Prof. Poscher “Die Zukunft der informationellen Selbstbestimmung als Recht auf Abwehr von Grundrechtsgefährdungen”, in: Hans-Helmuth Gander / Walter Perron / Ralf Poscher / Gisela Riescher / Thomas Würtenberger (Hrsg.), Resilience in der offenen Gesellschaft. Symposium des Centre for Security and Society, Baden-Baden 2012, S. 191 – 193.

 

Diskussionsbeitrag zu U. Stelkens und V. Mehde, Rechtsetzungen der europäischen und nationalen Verwaltungen, VVDStRL 71 (2012), S. 457 f.

 

Diskussionsbeitrag zu M. Albers und C. Schönberger, Höchstrichterliche Rechtsfindung und Auslegung gerichtlicher Entscheidungen, VVDStRL 71 (2012), S. 353 f.


„Materialien zur rechtswissenschaftlichen Medien- und Informationsforschung“, zusammen mit Martin Eifert und Wolfgang Hoffmann-Riem, Nomos Verlag seit 2012 (Fortsetzung der von Hoffmann-Riem herausgegebenen Reihe „Materialien zur interdisziplinären Medienforschung“).

 

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Monatsschrift „Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ)“, C. H. Beck Verlag, seit 2012.

 

Dr. Christoph Thäsler

 

Finanzkontrolle im europäischen Mehrebenensystem: Die Zusammenarbeit der europäischen Rechnungskontrollbehörden und die Perspektiven für einen externen Finanzkontrollverbund, V&R Unipress, Göttingen 2012, 229 Seiten.

 

Philipp Wittmann, Ass. Iur.

 

Konkludente Widmung öffentlicher Einrichtungen, Sonderbenutzung und Gleichheitsbindung der Gemeinden, Anmerkung zu BayVGH, Beschl. v. 04.01.2012 - 4 CE 11.3002, DVBL 2012, 788 - 792.

 

2011

 

Dr. Alexander Koch

 

Verwaltungssanktionen im europäischen und niederländischen Verwaltungs- und Kartellrecht, V&R Unipress, Göttingen 2011, 390 Seiten.

 

Dr. Martha Leibrandt

 

Kontroll- und Aufsichtsverfahren der territorialen Selbstverwaltung in Polen: Zum Verhältnis zwischen staatlicher Ingerenz und Selbstverwaltungsgarantie, Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2011, 258 Seiten.

 

Dr. Ronja Linßen

 

Informationsprobleme und Schutz von Unternehmensgeheimnissen im Telekommunikationsregulierungsrecht: Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des In-camera-Verfahrens, Nomos, Baden-Baden 2011, 235 Seiten.

 

Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P (ENA)

 

Subjektivierung der gerichtlichen Verwaltungskontrolle in Frankreich. Eilverfahren und Urteilsimplementation im objektiv-rechtlich geprägten Kontrollsystem, Nomos, Baden-Baden 2011, 393 Seiten.

 

Les recours en annulation du concurrent évincé en Allemagne contre les marchés publics déjà conclus, Droit et Ville Nr. 71 (2011), S. 199-214.

(Zum Rechtsschutz des Konkurrenten gegen die Zuschlagserteilung im deutschen Vergaberecht).

 

Rezension von Christoph Herrmann, Das französische Staatshaftungsrecht zwischen Tradition und Moderne, DVBl. 2011, S. 1019.

 

Malte Marwedel, Ass. Iur.

 

Mehr Demokratie durch Flucht ins Privatrecht?, Forum Recht 2011, S. 12 - 13.

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Mitherausgeber von: Handbuch zum Recht der Energiewirtschaft, 3. Aufl. C.H. Beck Verlag München 2011 (zusammen mit Christian Theobald).

 

Planungs-, genehmigungs- und naturschutzrechtliche Fragen des Netzausbaus und der untertägigen Speichererrichtung zur Integration erneuerbarer Energien in die deutsche Stromversorgung, Materialien des Sachverständigenrats für Umweltfragen zur Umweltforschung Band 43, 2011

[abrufbar unter:

http://www.umweltrat.de/cln_137/SharedDocs/Downloads/DE/03_Materialien/2011_Mat43_Fragen_Netzausbau.html].

 

Mitherausgeber von: Perspektiven des deutschen, polnischen und europäischen Informationsrechts. Ergebnisse einer deutsch-polnischen Alexander von Humboldt-Institutspartnerschaft, v&r unipress Göttingen 2011, Schriften zum Europäischen und Internationalen Recht Band 18 (zusammen mit Irena Lipowicz, Warschau).

 

Stand und Perspektiven des Europäischen Datenverkehrs- und Datenschutzrechts, in: Die Verwaltung 44 (2011), S. 499 – 524.

 

Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen: Gewährleistungsverantwortung des Staates für Netzneutralität, in: Michael Kloepfer (Hrsg.), Netzneutralität in der Informationsgesellschaft, Duncker & Humblot Berlin 2011, S. 35 – 46.

 

Europäisches Haushaltsverwaltungsrecht, in: Jörg Philipp Terhechte (Hrsg.), Verwaltungsrecht in der Europäischen Union, Nomos Verlag Baden-Baden 2011, S. 959 – 980.

 

Energieumweltrecht: Erneuerbare Energien, Kraft-Wärme-Kopplung, Energieeinsparung, in: Jens-Peter Schneider/Christian Theobald (Hrsg.), Handbuch zum Recht der Energiewirtschaft, 3. Aufl. C.H. Beck Verlag München 2011, S. 1185 – 1266.

 

Vorgaben des Europäischen Energierechts, in: Jens-Peter Schneider/Christian Theobald (Hrsg.), Handbuch zum Recht der Energiewirtschaft, 3. Aufl. C.H. Beck Verlag München 2011, S. 43 – 78.

 

Infrastrukturausbau als Aufgabe des Regulierungsrechts, in: Michael Fehling/Klaus W. Grewlich (Hrsg.), Struktur und Wandel des Verwaltungsrechts. Symposium zum 80. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Bullinger, Nomos Verlag Baden-Baden 2011, S. 69 – 86.

 

Vorüberlegungen zum Informationsmanagement in europäischen Verwaltungsverfahren, in: Irena Lipowicz/Jens-Peter Schneider (Hrsg.), Perspektiven des deutschen, polnischen und europäischen Informationsrechts. Ergebnisse einer deutsch-polnischen Alexander von Humboldt-Institutspartnerschaft, v&r unipress Göttingen 2011, Schriften zum Europäischen und Internationalen Recht Band 18, S. 159 – 186.

Diskussionsbeitrag zu E. Gurlit und M. Fehling, Eigenwert des Verfahrens im Verwaltungsrecht, VVDStRL 70 (2011), S. 350 f.

 

Philipp Wittmann, Ass. Iur.

 

§ 35 Abs. 6 S. 2 GewO – Eine Denkpause für die Gewerbefreiheit?, Gewerbearchiv 2011, S. 338 –  346.

 

2010

 

Dr. Christoph Lührs

 

Die französischen communautés und die niedersächsische Samtgemeinde als Formen interkommunaler Zusammenarbeit, Tectum, Marburg 2010, 328 Seiten.

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Aktuelle Rechtsprobleme von Offshore-Windenergieanlagen und ihrer Netzanbindung, in: Wolfgang Löwer (Hrsg.), Neuere europäische Vorgaben für den Energiebinnenmarkt – Tagungsband des 5. Bonner Gesprächs zum Energierecht, v&r unipress/Bonn University Press, 2010, S. 59 – 79.

 

Rechtsschutz, in: Michael Fehling/Matthias Ruffert (Hrsg.), Regulierungsrecht, Mohr Siebeck 2010, S. 1197 – 1211.

 

Telekommunikation, in: Michael Fehling/Matthias Ruffert (Hrsg.), Regulierungsrecht, Mohr Siebeck 2010, S. 365 – 428.

 

Gemeinschaftsrezension von: Galetta, Diana-Urania, Procedural Autonomy of EU Member States: Paradise lost?. A Study on the “Functionalized Procedural Competence” of EU Member States, Heidelberg / Dordrecht / London  / New York 2010, Springer.

 

Dr. Katrin Thomsen

 

Verwaltungszusammenarbeit bei der Abfallverbringung in der EU, Nomos, Baden-Baden 2010, 219 Seiten.

 

Philipp Wittmann, Ass. Iur.

 

Die Abmahnung per E-Mail - Ein echtes Problem, in: MarkenR 2010, S. 273 – 281 (zusammen mit Prof. Dr. Stefan Ernst).

 

 

Zusätzliche Publikationen von Mitarbeitern des früheren Lehrstuhls an der Universität Osnabrück

2009

 

Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P (ENA)

 

Frankreich, in: Jens-Peter Schneider (Hrsg.), Verwaltungsrecht in Europa. Band 2: Frankreich, Polen, Tschechien, V&R Unipress, Göttingen 2009, S. 33-229.

 

A Common Frame of Reference on European Administrative Procedural Law? Tage des Europäischen Rechts 2009 der Universitäten Münster und Osnabrück, DVBl. 2009, S. 1430-1432.

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Herausgeber von: Verwaltungsrecht in Europa. Band 2: Frankreich; Polen; Tschechien, v&r unipress Göttingen 2009, Schriften zum Europäischen und Internationalen Recht Band 14/2.

 

Mitherausgeber von: Strukturen des Europäischen Verwaltungsverbunds. Ergebnisse einer deutsch-spanischen Forschungsgruppe, Beiheft 8 zur Zeitschrift „Die Verwaltung“, Duncker & Humblot 2009 (zusammen mit Francisco Velasco Caballero, Madrid).

 

Innovationsverantwortung in Verwaltungsverfahren, in: Martin Eifert/Wolfgang Hoffmann-Riem (Hrsg.), Innovationsverantwortung. Innovation und Recht III, Duncker & Humblot Berlin, 2009, S. 287 – 301.

 

Vertrauensschutz im Verfassungs- und Verwaltungsrecht unter besonderer Berücksichtigung der Rückwirkung von Steuergesetzen, in: Christian v. Bar/Heiko Hellwege/Jörg Manfred Mössner/Norbert Winkeljohann (Hrsg.), Recht und Wirtschaft – Gedächtnisschrift für Malte Schindhelm, Carl Heymanns Verlag, Köln 2009, S. 501 – 514.

 

Verantwortungszurechnung bei vernetzten Verwaltungsverfahren nach deutschem und europäischem Recht, in: Hermann Hill/Utz Schliesky (Hrsg.), Herausforderung e-Government: E-Volution des Rechts- und Verwaltungssystems, Nomos Verlag Baden-Baden 2009, S. 89 – 111.

 

Rechtsstaatliche Sicherheit in der europäischen Informationsgesellschaft am Beispiel der Vorratsdatenspeicherung, in: Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft 16/2009 "Rechtsstaat im Rückstand? Halten Gesetzgebung, Rechtsprechung und Exekutive mit aktuellen Friedensgefährdungen Schritt?", V&R unipress Göttingen 2009, S. 179 – 192 .

 

Umweltschutz im Vergaberecht, in: Dokumentation zur 32. wissenschaftlichen Fachtagung der Gesellschaft für Umweltrecht e.V. Leipzig 2008, Erich Schmidt Verlag Berlin 2009, S. 43 – 82.

Gekürzte Fassung in: NVwZ 2009, S. 1057 – 1063.

 

Umgang mit außergewöhnlichen Kostensteigerungen für Systemdienstleistungen in der Anreizregulierung, Teil 1 in: IR 2009, S. 170 – 173, Teil 2 in IR 2009, S. 194 – 199.

 

Kommentierung von Art. 8 GG, in: Volker Epping/Christian Hillgruber (Hrsg.), BeckOK Beck´scher Online-Kommentar zum Grundgesetz – Printausgabe basierend auf der 4. Edition der Onlineversion, München 2009, S. 283 – 301.

 

A Common Framework for Decentralized EU Agencies and the Meroni Doctrine, Administrative Law Review (USA) 61 (2009) Special Edition – Proceedings of the Fifth Administrative Law Discussion Forum 2008 in Montpellier, S. 29 – 44

in Europa veröffentlicht in: Herwig Hofmann/Russel Weaver (eds.), Transatlantic Perspectives on Administrative Law, Bruylant Brüssel 2011, S. 203 – 220.

 

The Public/Private Law Divide in Germany, in: Matthias Ruffert (ed.), The Public/Private Law Divide: Potential for Transformation?, British Institute of International and Comparative Law London 2009, S. 85 – 98.

 

Strukturen des Europäischen Verwaltungsverbunds – Einleitende Bemerkungen, in: Jens-Peter Schneider/ Francisco Velasco Caballero (Hrsg.), Strukturen des Europäischen Verwaltungsverbunds. Ergebnisse einer deutsch-spanischen Forschungsgruppe, Beiheft 8 zur Zeitschrift „Die Verwaltung“, Duncker & Humblot 2009, S. 9 – 28.

 

Effizienzsichernde Zumutbarkeitsanforderungen an die Netzanbindung von Offshore-Anlagen gem. § 17 IIa EnWG, Teil 1 in: IR 2008, S. 338 – 344, Teil 2 in: IR 2009, S. 2 – 7.

 

2008

  

Dr. Falk Becker

 

Verbundverfahren und Rechtsschutz im Europäischen Medienrecht, Tectum, Marburg 2008, 225 Seiten.

 

Ansgar Günnewicht, Dipl. Jur.

 

Aufsicht über die Erbringung von Dienstleistungen: Ein neuer Rechtsrahmen nach der  Dienstleistungsrichtlinie, Wirtschaft und Verwaltung 2008/03, 212-229 (zusammen mit Andreas Tiedge).

 

Dr. Matthias Laas

 

Die Entstehung eines europäischen Migrationsverwaltungsraumes: Eine Untersuchung aus der Perspektive des deutschen und des spanischen Rechts, Nomos, Baden-Baden 2008, 292 Seiten.

  

Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P (ENA)

 

Gibt es ein Recht der Parteien auf Stellungnahme zu den Schlussanträgen des Generalanwalts? Zur Vereinbarkeit des Verfahrens vor dem EuGH mit Art. 6 I EMRK (zusammen mit Anna-Catharina Sanders), EuR 2008, S. 345-364.

 

Rezension von Michel Fromont, Droit administratif des États européens, DVBl. 2008, S. 837-838.

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Mitherausgeber von: Handbuch zum Recht der Energiewirtschaft, 2. Aufl. C.H. Beck Verlag München 2008 (zusammen mit Christian Theobald).

 

Effizienzsichernde Zumutbarkeitsanforderungen an die Netzanbindung von Offshore-Anlagen gem. § 17 IIa EnWG, Teil 1 in: IR 2008, S. 338 – 344, Teil 2 in: IR 2009, S. 2 – 7.

 

The development of German APA´s Standard Procedure: Towards a Comprehensive Procedural Concept, in: Javier Barnes (ed.), Transforming Administrative Procedure, Global Law Press Sevilla 2008, S. 313 – 358.

 

Verfassungsgerichtsbarkeit und Europäischer Gerichtshof, in: Wilfried Erbguth/Johannes Masing (Hrsg.), Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit im Mehrebenensystem. Referate und Diskussionsbeiträge des XV. Deutsch-Polnischen Verwaltungskolloquiums vom 9.-12. September 2007 an der Universität Freiburg im Breisgau, Boorberg Verlag Stuttgart u.a. 2008, S. 11 – 28.

 

Stand und Perspektiven der Energiemarktregulierung, in: Jörn Lüdemann (Hrsg.), Telekommunikation, Energie, Eisenbahn. Welche Regulierung brauchen die Netzwirtschaften?, Mohr Siebeck Tübingen 2008, S. 100 – 117.

 

Energieumweltrecht: Erneuerbare Energien, Kraft-Wärme-Kopplung, Energieeinsparung, in: Jens-Peter Schneider/Christian Theobald (Hrsg.), Handbuch zum Recht der Energiewirtschaft, 2. Aufl. C.H. Beck Verlag München 2008, S. 1115 – 1187.

 

Vorgaben des Europäischen Energierechts, in: Jens-Peter Schneider/Christian Theobald (Hrsg.), Handbuch zum Recht der Energiewirtschaft, 2. Aufl. C.H. Beck Verlag München 2008, S. 45 – 76.

 

Der europäische Vollstreckungsverbund für finanzielle Verwaltungssanktionen  im Verkehrsrecht, in: Jörn Ipsen/Bernhard Stüer (Hrsg.). Festschrift zum 70. Geburtstag von Hans-Werner Rengeling, Carl Heymanns Verlag Köln, 2008, S. 401 – 415.

 

Strukturen und Typen von Verwaltungsverfahren, in: Wolfgang Hoffmann-Riem/Eberhard Schmidt-Aßmann/Andreas Vosskuhle (Hrsg.), Grundlagen des Verwaltungsrechts Band II: Informationsordnung, Verwaltungsverfahrensarten, Handlungsformen, C.H. Beck Verlag München 2008, S. 523 – 624.

 

Dr. Kevin Weyand

 

Verwaltungskontrolle in Spanien, V&R Unipress, Göttingen 2008, 297 Seiten.

 

2007

 

Dr. Lars Dietrich

 

CO2-Abscheidung und Ablagerung (CAA) im deutschen und europäischen Energieumweltrecht, Nomos, Baden-Baden 2007, 264 Seiten.

  

Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P (ENA)

 

Migration in und nach Europa: Bericht vom 4. Europäischen Juristentag in Wien (zusammen mit Matthias Laas), DVBl. 2007, S. 1016-1017.

 

Droit administratif français und Verwaltungsrecht in Deutschland – Zur Rechtsvergleichung im öffentlichen Recht, Actualités DFJ 2/2007, S. 49.

 

Dr. Catharina Meyer-Bolte

 

Agrarrechtliche Cross Compliance als Steuerungsinstrumente im Europäischen Verwaltungsverbund, Nomos, Baden-Baden 2007, 300 Seiten.

 

Dr. Benjamin Schirmer

 

Konstitutionalisierung des englischen Verwaltungsrechts, V&R Unipress, Göttingen 2007, 475 Seiten.

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Herausgeber von: Verwaltungsrecht in Europa. Band 1: England und Wales; Spanien;  Niederlande, v&r unipress Göttingen 2007, Schriften zum Europäischen und Internationalen Recht Band 14/.


Kommentierung von Art. 8 GG, in: Epping/Hillgruber (Hrsg.), Beck´scher Online-Kommentar zum Grundgesetz, Edition 1 München 2007 (aktuelle Edition 28 März 2016).

 

Raumrelevante Vorgaben und aktuelle Entwicklungen im europäischen und deutschen Energierecht, in: Dieter Gust (Hrsg.), Wandel der Stromversorgung und räumliche Politik, Hannover 2007, Forschungs- und Sitzungsberichte der Akademie für Raumforschung und Landesplanung Band 227, S. 83 – 102 (zusammen mit Janine Prater).

 

Verwaltungsrecht in Europa – Einleitende Bemerkungen zur Verwaltungsrechtsvergleichung; in: Jens-Peter Schneider (Hrsg.), Verwaltungsrecht in Europa. Band 1: England und Wales; Spanien;  Niederlande, v&r unipress Göttingen 2007, Schriften zum Europäischen und Internationalen Recht Band 14/1, S. 25 – 34.

 

O Estado como sujeito econômico e agente direcionador da economia, in: Revista de Direito Público da Economia 5 (2007), S. 189 – 217 (Brasilien).

 

Regulation and Europeanisation as Key Patterns of Change in Administrative Law, in: Matthias Ruffert (ed.), The Transformation of Administrative Law in Europe/La mutation du droit administrative en Europe, Sellier European Law Publishers München 2007, European Legal Studies vol. 4, S. 307 – 322.

 

Diskussionsbeitrag zu C. Waldhoff und K. Hey, Finanzautonomie und Finanzverflechtung in gestuften Rechtsordnungen, VVDStRL 66 (2007), S. 352 f.

 

Philipp Wittmann, Ass. Iur.

 

Das Informationsrecht in Freiburg, Freilaw IV, 2/2007, S. 1 – 14.

 

2006

 

Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P (ENA)

  

Übersetzung von Guy Canivet, Der Richter in der demokratischen Gesellschaft, Betrifft Justiz 2006, S. 431-435.

 

Die gläserne Union? Informationsfreiheit auf EU-Ebene, Forum Recht 2006, S. 54-55.

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Energiewirtschaft, Energiepolitik, in: Evangelisches Staatslexikon, Neuausgabe (4. Aufl.) hrsg. von W. Heun/M. Honecker/J. Haustein/M. Morlok/J. Wieland, Kohlhammer, Stuttgart 2006, Sp. 434 – 439.

 

Beteiligung von politischen Parteien an Rundfunkveranstaltern – Anmerkung zum Urteil des Nds. StGH vom 6.9.2005, in: NdsVBl. 2006, S. 325 – 328  (zusammen mit Norbert Wimmer).

 

2005

 

Dr. Katrin Henrichs

 

Der energierechtliche Netzzugang in der gerichtlichen und kartellbehördlichen Praxis, Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2005, 298 Seiten.

  

Dr. Pascale Liebschwager

 

Gerichtliche Kontrolle administrativer Regulierungsentscheidungen im Telekommunikationsrecht, Logos, Berlin 2005, 320 Seiten.

 

Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P (ENA)

 

Das Recht auf Zugang zu EU-Dokumenten – Die Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 in der Praxis, DÖV 2005, S. 639-644.

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Mitherausgeber von: Vollzug des Europäischen Wirtschaftsrechts zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung, XVIII. Kolloquium der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Europarecht am 26. November 2004, Beiheft 2 zur Zeitschrift Europarecht 2005, Nomos Verlag Baden-Baden 2005 (zusammen mit Peter-Christian Müller-Graff und Jürgen Schwarze).

 

Mitherausgeber von: Vollzug des Europäischen Wirtschaftsrechts zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung, XVIII. Kolloquium der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Europarecht am 26. November 2004, Beiheft 2 zur Zeitschrift Europarecht 2005, Nomos Verlag Baden-Baden 2005 (zusammen mit Peter-Christian Müller-Graff und Jürgen Schwarze).

 

Herausgeber von: Beihilfe- und Vergaberecht als Rahmenbedingungen der Umweltpolitik. Zehnte Osnabrücker Gespräche zum deutschen und europäischen Umweltrecht am 11./12. November 2004, Carl Heymanns Verlag Köln u.a. 2005, Schriften zum deutschen und europäischen Umweltrecht Band 33.

 

Vollzug des Europäischen Wirtschaftsrechts zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung – Bilanz und Ausblick, in: J.-P. Schneider/ P.-Chr. Müller-Graff/J. Schwarze (Hrsg.), Vollzug des Europäischen Wirtschaftsrechts zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung, Beiheft 2/2005 zur Zeitschrift Europarecht, Nomos Verlag Baden-Baden 2005, S. 141 – 153.

 

Impulse zur ökologisierten Auftragsvergabe im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs durch die EU-Luftqualitätsrichtlinien, in: J.-P. Schneider (Hrsg.), Beihilfe- und Vergaberecht als Rahmenbedingungen der Umweltpolitik. 10. Osnabrücker Gespräche zum deutschen und europäischen Umweltrecht, Carl Heymanns Verlag Köln u.a. 2005, Schriften zum deutschen und europäischen Umweltrecht Band 33, S. 131 – 133.

 

Verwaltungsrechtliche Instrumente des Sozialstaats, in: Der Sozialstaat in Deutschland und Europa, Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer 64 (2005), S. 238 – 273 und 291 – 294.

 

Flexible Wirtschaftsregulierung durch unabhängige Behörden im deutschen und britischen Telekommunikationsrecht, in:  E. Schmidt-Aßmann/K.-P. Dolde (Hrsg.), Beiträge zum öffentlichen Wirtschaftsrecht: Verfassungsrechtliche Grundlagen, Liberalisierung und Regulierung, öffentliche Unternehmen, Beiheft 73 zur ZHR 2005, S. 39 – 70 (unveränderter Neuabdruck des in ZHR 164 (2000), 513 – 544 veröffentlichten Beitrags, s.o. Nr. II.20).

 

Philipp Wittmann, Ass. Iur.

 

Umsetzungsgesetz zum Europäischen Haftbefehl nichtig, Forum Recht 04/2005, S. 141.

 

2004

 

Dr. Tim Heitling

 

Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung zwischen Umweltpolitik und Bestandsschutzinteressen: Anwendungsprobleme des Gesetzes für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung im Wirtschaftsstandort Deutschland, Verlag Peter Lang, Frankfurt 2004, 333 Seiten.

 

Dr. Rüdiger May

 

Kooperative Gesetzeskonkretisierung am Beispiel der Verbändevereinbarung Strom: Kartell-, verfassungs- und europarechtliche Aspekte der Verbändevereinbarung Strom II plus, Nomos, Baden-Baden 2004, 280 Seiten.

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Mitherausgeber von: Vollzug des Europäischen Wirtschaftsrechts zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung, XVIII. Kolloquium der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Europarecht am 26. November 2004, Beiheft 2 zur Zeitschrift Europarecht 2005, Nomos Verlag Baden-Baden 2005 (zusammen mit Peter-Christian Müller-Graff und Jürgen Schwarze).

 

Herausgeber von: Beihilfe- und Vergaberecht als Rahmenbedingungen der Umweltpolitik. Zehnte Osnabrücker Gespräche zum deutschen und europäischen Umweltrecht am 11./12. November 2004, Carl Heymanns Verlag Köln u.a. 2005, Schriften zum deutschen und europäischen Umweltrecht Band 33.

 

Berufliche Schulen als Stiftungen mit teilprivatisierten Leitungsgremien. Anforderungen des Demokratieprinzips und des Gebots staatlicher Schulaufsicht, Nomos Verlag Baden-Baden 2004, Schriftenreihe „Studien zu Staat, Recht und Verwaltung“ Band 5.

 

Freedom to trade and compete, in: Albrecht Weber (ed.), Fundamental Rights in Europe and North America – B II, Kluwer Law International The Hague/London/Boston, Loose Leaf (Suppl. 1, October 2004), S. D 55 – D 62.

 

Mitgliedstaatliche Umweltpolitik im Energiebinnenmarkt aus europarechtlicher Sicht, in: Rüdiger Breuer (Hrsg.), Staatlicher und europäischer Umweltschutz im Widerstreit. Dokumentation der Umweltrechtstage Nordrhein-Westfalen 2001, Ministerium für Umwelt und Naturschutz des Landes Nordrhein-Westfalen Düsseldorf 2004, S. 81 – 92.

 

Aktuelle europäische Vorschläge zur Änderung der Elektrizitätsbinnenmarktrichtlinie, in: Uwe Leprich/Hanspeter Georgi/Elfried Evers (Hrsg.), Strommarktliberalisierung durch Netzregulierung, Berliner Wissenschafts-Verlag (Energierecht und Energiewirtschaft Band 4) 2004, S. 45 – 61.

 

Das europäische Energierecht im Wandel – Die Vorgaben der EG für die Reform des EnWG. in: RdE 2004, S. 57 – 64  (zusammen mit Janine Prater)

Kurzfassung unter dem Titel: Das europäische Reformpaket zum Energiebinnenmarkt, in: Infrastrukturrecht 2004, S. 5 – 7 (zusammen mit Janine Prater)

 

Mitherausgeber der Monatsschrift “Infrastrukturrecht”, C.H. Beck Verlag, seit 2004.

 

Dr. Hanna Schroeder-Czaja

 

Integration Mittelosteuropas in den Elektrizitätsbinnenmarkt, Nomos, Baden-Baden 2004, 286 Seiten.

 

Dr. Sven Wehser

 

Langfristige Maßnahmen der Investitionsvorsorge im liberalisierten Strommarkt am Beispiel der USA, Nomos, Baden-Baden 2004, 197 Seiten.

 

2003

 

Prof. Dr. Jens-Peter Schneider

 

Mitherausgeber von: Handbuch zum Recht der Energiewirtschaft, C.H. Beck Verlag München 2003 (zusammen mit Christian Theobald).

 

Kooperative Netzzugangsregulierung und europäische Verbundverwaltung im Elektrizitätsbinnenmarkt, in: Zeitschrift für Wettbewerbsrecht 2003, S.  381 – 410.

 

Solving  Conflicts and Securing Democratic Legitimation in the Energy Sector – A Legal Perspective on Associations´ Agreements as a Conflict Solving Mechanism, in: Christoph Engel/Adrienne Héritier (eds.), Linking Politics and Law, Nomos Verlag Baden-Baden 2003, S. 169 – 185.

 

EG-Vergaberecht zwischen Ökonomisierung und umweltpolitischer Instrumentalisierung, in: DVBl. 2003, S. 1186 – 1191.

 

Verfassungs- und europarechtliche Risiken einer Privilegierung stromintensiver Industrien im Rahmen des Belastungsausgleichs nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz, in: ZNER 2003, S. 93 – 99.

 

Recht und Forschung am Menschen, in: Hertha Däubler-Gmelin / Irina Mohr (Hrsg.), Recht schafft Zukunft. Perspektiven der Rechtspolitik in einer globalisierten Welt, Dokumentation des Rechtspolitischen Kongresses 2002 der Friedrich-Ebert-Stiftung, Dietz Verlag Bonn 2003, S. 52 – 61.

 

Paktierte Gesetze als aktuelle Erscheinungsformen kooperativer Umweltpolitik, in: Bernd Hansjürgens/Wolfgang Köck/Georg Kneer (Hrsg.), Kooperative Umweltpolitik (Umweltrechtliche Studien Band 31), Nomos Verlag Baden-Baden 2003, S. 43 – 53.

 

Energieumweltrecht: Erneuerbare Energien, Kraft-Wärme-Kopplung, Energieeinsparung, in: Jens-Peter Schneider/Christian Theobald (Hrsg.), Handbuch zum Recht der Energiewirtschaft, C.H. Beck Verlag München 2003, S. 995 – 1071.

 

Vorgaben des Europäischen Energierechts, in: Jens-Peter Schneider/Christian Theobald (Hrsg.), Handbuch zum Recht der Energiewirtschaft, C.H. Beck Verlag München 2003, S. 71 – 110.

 

Herausgeber von „Schriften zum Europäischen und Internationalen Recht“, zusammen mit Oliver Dörr, Thomas Groß, Hans-Werner Rengeling und Albrecht Weber, Vandenhoeck & Ruprecht unipress (2003 bis 2015).

 

Dr. Birgit Elisabeth Vierhaus

 

Der Übergang von der analogen zur digitalen terrestrischen Fernsehübertragung: Innovationssteuerung und ausgewählte Verfassungsfragen, Nomos, Baden-Baden 2003, 371 Seiten.

 

 

Frühere Schriften von Prof. Dr. Schneider finden Sie im aktuellen Schriftenverzeichnis (s.o.)