Sie sind hier: Startseite Aktuelles Seminar Prof. Schäfer Sommersemester …

Seminar Prof. Schäfer Sommersemester 2021

Geschichte und Wirkung der Schuldrechtsreformen

Themenvorschläge (unverbindlich)

  1. Gutachten und Vorschläge zur Überarbeitung des Schuldrechts (1981 ff.)
  2. Kommission zur Überarbeitung des Schuldrechts nebst Abschlusbericht (1992)
  3. Schuldrechtsmodernisierungsgesetz: Vom Diskussionsentwurf zum BGB
  4. Schuldrechtsmodernisierungsgesetz: Die Materialien
  5. Schuldrechtsmodernisierungsgesetz: Der Beitrag der Rechtswissenschaft
  6. Störung der Geschäftsgrundlage (§ 313 BGB) seit der Schuldrechtsreform
  7. System des Schadensersatzes nach §§ 280 ff. BGB seit der Schuldrechtsreform
  8. Verbraucherschutzrecht: Stärkung oder Schwächung der Privatautonomie?
  9. Reformen des Mietrechts seit der Jahrtausendwende
  10. Geschichte des Reise- bzw. Pauschalreisevertrags
  11. Geschichte des Teilzeit-Wohnrechtevertrags
  12. Geschichte des Verbraucherkreditvertrags seit dem Verbraucherkreditgesetz
  13. Reformen des Werkvertragsrechts seit der Jahrtausendwende
  14. Geschichte des Zahlungsdienstevertrags
  15. Geschichte der Gewinnzusage (§ 661a BGB)
  16. Geschichte des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts in der Bundesrepublik Deutschland
  17. Geschichte der Produkt- und Produzentenhaftung seit dem Hühnerpest-Urteil
  18. Geschichte und Wirkung des COVID19-Moratoriums
  19. Blick in die Zukunft: Warenkauf-RL und Digitale-Inhalte-RL

Das Seminar richtet sich an die Studierenden des SP 1 (Studienarbeit) sowie an alle weiteren historisch und rechtsdogmatisch interessierten Studierenden (Seminararbeit).

Vorbesprechung: Donnerstag, 11. Februar, 18 Uhr s.t. im Online-Format. Interessenten werden gebeten, sich bei frank.schaefer@jura.uni-freiburg.de anzumelden. Sie erhalten dann die Zugangsdaten.

Ausgabe der Studienarbeit: Montag, 15. Februar 2021, 10 Uhr s.t. im Sekretariat der Germanistischen Abteilung.

Blocktermine: Werden in der Vorbesprechung festgelegt.

gez. Professor Schäfer