Sie sind hier: Startseite Aktuelles Neuerscheinung

Neuerscheinung

Christian Karl
Wettlauf von Technik und Recht
Geschichte der Rechtswissenschaft am Karlsruher Institut
für Technologie (KIT) als Technische Hochschule

Freiburger Rechtsgeschichtliche Abhandlungen, Neue Folge, Band 80
Abt. B: Abhandlungen zur Europäischen und Deutschen Rechtsgeschichte
Tab., Abb., 431 Seiten, 2018
erhältlich als Print und E-Book

Die Korrelation der Kulturphänomene Technik und Recht wird im ersten Teil der Arbeit unter dem Schlagwort des »Technikrechts« als Querschnittsmaterie beleuchtet. Im zweiten Teil erfolgt eine Darstellung der Geschichte der Rechtswissenschaft am heutigen Karlsruher Institut für Technologie (KIT) seit Gründung des Großherzoglich Badischen Polytechnikums im Jahr 1825. Im Kontext dieser bislang wenig beachteten historischen Entwicklung, die sich in vergleichbarer Weise an allen heutigen Technischen Universitäten vollzog, kann das komplexe Verhältnis von Technik und Recht konkret nachvollzogen werden. In Forschung und Lehre an Technischen Universitäten ist die Rechtswissenschaft heute insbesondere in wirtschafts- und techniknahen, häufig auch informationsrechtlichen Bereichen, fest verankert. Anstelle des tradierten Wettlaufes von Technik und Recht verschmelzen beide Felder künftig weiter miteinander, was sich etwa in einem neuen Studiengang zum »Legal Tech Engineer« abbilden könnte.