Sie sind hier: Startseite Chinesisch-Deutsches … Referendarausbildung, Praktika

Referendarausbildung, Praktika

Deutsche Referendare und Referendarinnen können am Chinesisch-Deutschen Institut für Rechtswissenschaften eine Referendarstation absolvieren. Referendare wirken an der Lehre, an Forschungsprojekten und an der Verwaltung des Institutes mit. Chinesischkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht erforderlich. Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf sind an das Institut zu richten.

Ebenso ist es für Studierende der Rechtswissenschaften möglich, ein Praktikum am Chinesisch-Deutschen Institut für Rechtswissenschaften durchzuführen. Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf sind ebenfalls an das Institut zu senden.