Sie sind hier: Startseite Mentorinnen

Bewerbung als Mentorin*

Die neuen Teilnehmerinnen*/Mentees* bewerben sich im Wintersemester um ein Tandem. Bis zum Ende des Wintersemesters wird den freien Mentorinnen* eine Mentee* zugeteilt. Allerdings lösen sich Tandems ab und zu aufgrund von Studienwortwechsel, Referendariat etc. auf, weshalb auch zwischendurch Bedarf nach neuen Mentorinnen* bestehen kann.

 

Wer kann Mentorin* werden?

Bewerben können sich Studentinnen* ab dem 5. Semester sowie Frauen* nach der Ersten Juristischen Prüfung (Doktorandinnen*, Referendarinnen*, Berufstätige). Voraussetzung ist zudem das Interesse, die eigenen Erfahrungen an eine Studentin* weiterzugeben und dadurch eine Tandembeziehung aufzubauen. Eine Anbindung an die Universität ist nicht erforderlich.

 

Was bedeutet das Engagement als Mentorin* für mich?

Der Zeitaufwand für die Betreuung einer Mentee* ist überschaubar. In der Regel treffen sich unsere Tandems alle 4–6 Wochen, z.B. zu einem gemeinsamen Mittagessen. Eine Mentorinnen*schaft ist also auch gut während der Examensvorbereitung oder neben dem Beruf möglich. Als ehrenamtliche Mentorin* hast Du natürlich Einfluss darauf, wieviel Zeit Du investieren kannst und willst. Dennoch sollte jede angehende Mentorin* sich darüber im Klaren sein, dass sie eine verantwortungsvolle Aufgabe übernimmt und es für die Mentee* eine Enttäuschung bedeuten kann, wenn die Mentorin* Treffen zeitlich nur sehr schwer einrichten kann. Etwaige Einschränkungen sollten auf dem Mentorinnen*bogen angegeben werden.

Wie ein erfolgreiches Tandem aussehen kann, kannst Du hier nachlesen.

 

Welche Unterlagen muss ich für eine Bewerbung einreichen?

Für die Bewerbung als Mentorin* sende uns den ausgefüllten Mentorinnen*bogen bitte per E-Mail oder postalisch zu.

Eine Bewerbung als Mentorin* ist grundsätzlich zu jeder Zeit möglich.

 

Wie kann ich mich auf meine Aufgabe als Mentorin* vorbereiten?

Zur Vorbereitung auf die Aufgabe bieten wir einen Workshop  für neue Mentorinnen* an – in der Regel findet dieser im Januar statt.

 

Wir freuen uns über alle engagierten Juristinnen*!
Justitia Mentoring lebt vom Engagement der Mentorinnen*!

Nähere Informationen zur Mentorinnen*tätigkeit senden wir gerne auch per  zu.